DAX+0,46 % EUR/USD-0,48 % Gold-0,95 % Öl (Brent)0,00 %

Amundi auf Wachstumskurs

07.11.2016, 14:22  |  545   |   |   

Der Assetmanager Amundi treibt seine Wachstumsstrategie weiter voran und ernennt Elin Nävermo zum Executice Director, Senior Client Relationship Manager. In dieser Funktion ist sie für das Geschäft mit Banken, Family Offices, Dachfonds und Vermögensverwaltern verantwortlich.

Der Assetmanager Amundi bleibt auf Wachstumskurs: „Im Distribution-Geschäft haben wir inzwischen eine gute Position erreicht, wollen hier aber noch deutlich zulegen“, sagt Daniel Reitz, der im Juli 2016 zum Head of Distribution bei Amundi Deutschland ernannt wurde. Zwar habe man den Vertriebssupport in Deutschland bereits ausgebaut, doch wolle man das Sales-Team weiter verstärken. Erster Schritt in diese Richtung ist die Ernennung von Elin Nävermo zum Executice Director, Senior Client Relationship Manager. Elin Nävermo startete ihre Karriere 2010 bei J.P. Morgan. Ein Jahr später wechselte sie zu Fidelity International, bevor sie 2014 eine permanente Position als Sales Manager in Frankfurt übernahm und Family Offices sowie Vermögensverwalter in Deutschland betreute.

„Ziel ist es, einer der führenden ausländischen Asset Manager in Deutschland zu werden“, so Reitz. „Während wir bei großen Dachfondsmanagern und großen Vermögensverwaltern unter anderem mit unseren Volatilitäts-, Kredit- und Liquiditätsstrategien bereits gut etabliert sind, werden wir sowohl den Bankenvertrieb als auch unsere Aktivitäten im Bereich der fondsgebundenen Lebensversicherung stärken.“

(TL)



Verpassen Sie keine Nachrichten von Teresa Laukötter

Teresa Laukötter hat den M. Sc. in Volkswirtschaft der Universität Maastricht. Als Redakteurin und Content-Managerin bei €uro Advisor Services GmbH ist sie zuständig für die Top-Themen auf www.fundresearch.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer