DAX-0,11 % EUR/USD0,00 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

Lufthansa erobert neue Märkte

19.12.2016, 09:30  |  450   |   |   

Bei der Lufthansa (WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125) gab es zuletzt eine ganze Reihe von Nachrichten. So gab es beim „Dauerthema“ der letzten Wochen Vergütungs-Verhandlungen mit der Vereinigung Cockpit e.V. (VC) laut Lufthansa nun eine Einigung…nein, noch nicht im Tarifstreit.

Aber darüber, dass beide Parteien einen Schlichter aufrufen wollen, und bis Ende Januar soll es dann eine Lösung geben = die Schlichtung soll abgeschlossen sein. Bis dahin herrscht „Friedenspflicht“. Wer der Schlichter sein soll? Das teilte die Lufthansa nicht mit. Nachdem sich zumindest der Tonfall beider Seiten zuletzt deutlich freundlicher gezeigt hatte, könnte diese Schlichtung nun eine Einigung bewirken. Was noch? Der Vorstand der Lufthansa stimmte einer Pressemitteilung zufolge auch der Ausübung einer Call Option auf die restlichen Aktien von „Brussels Airlines“, die Lufthansa noch nicht übernommen hatte.

Lufthansa-Chart: finanztreff.de

Brussels Airlines: Interessantes Afrika-Langstreckennetz

Diese Ausübung soll per 31.12.2016 wirksam werden, Anfang Januar soll dann die Transaktion abgewickelt werden. Es geht dabei laut Lufthansa um 55% der Aktien von Brussels Airlines, die derzeit noch bei „rund 30 belgischen Aktionären“ liegen. Nach Abschluss der Transaktion hat die Lufthansa dann 100% der Anteile an Brussels Airlines. Anders als der Name vermuten lässt hat Brussels Airlines ein interessantes Afrika-Langstreckennetz. Durch die Übernahme kann die Lufthansa also ihre Präsenz dort ausbauen.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„I speak Spanish to God, Italian to women, French to men and German to my horse.“ – Karl V. (1553) zugeschrieben

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / dieboersenblogger.de

Wertpapier: Lufthansa


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel