DAX+0,02 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-0,74 %

MARKTAUSBLICK DAX: Schaffen die Bullen ein neues Jahreshoch?

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
28.12.2016, 09:24  |  1384   |   |   

Der DAX schloss gestern nach einem ruhigen Handel mit einem Plus von 0,19 Prozent bei 11.472. An den US-Märkten gelang dem Dow Jones erneut nicht der lang ersehnte Sprung über die 20.000er Marke – auch wenn hierfür zeitweise nur wenige Punkte fehlten.

Heute früh notiert der deutsche Leitindex knapp unterhalb der 11.500er Marke. Die Lage bleibt damit unverändert: Zwischen 11.370/11.390 und 11.490 Punkten verweilt der DAX in einer neutralen Zone. 

DAX vom 28.12

Aufgrund des geringen Volumens und fehlender Impulse von der Nachrichtenfront sollten aktive Trader innerhalb der Range die Füße still halten. Insgesamt ist der Aufwärtstrend aber weiter intakt. 

Trotz der überkauften Lage im Tageschart könnte es daher nach einem Ausbruch über 11.500 einen nochmaligen Aufwärtsmove geben, der bis zum nächsten Widerstandsbereich bei 11.640/11.660 reicht. 

Seien wir also gespannt, ob es tatsächlich für ein neues Jahreshoch reicht.

Viel Erfolg beim Traden, Updates gibt es wie immer auf unserem Twitter-Kanal!


Disclaimer: Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Verluste über das eingesetzte Kapital hinaus entstehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten. Die vollständige Risikowarnung finden Sie in unseren AGB.

Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Sie stellen keine Zusage oder eine Garantie seitens GKFX dar. Die vorgestellten Meinungen und Informationen sollen nur eine selbständige Anlageentscheidung des Kunden erleichtern und ersetzen nicht eine anleger- und anlagegerechte Beratung. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel