DAX+0,30 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,50 %
Anlegerverlag: Dividenden sind die neuen Zinsen 2017?
Foto: www.anlegerverlag.de

Anlegerverlag Dividenden sind die neuen Zinsen 2017?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
25.01.2017, 18:00  |  503   |   |   

Ich möchte nochmal auf das Thema anstehende Dividenden-Saison zurückkommen. Nicht nur bei den DAX-Aktien (Im Chart der DAX) steht ein warmer Geldregen bevor – im Editorial erwähnte ich die prognostizierten 30,7 Mrd. Euro gesamte Ausschüttung der DAX-Unternehmen in 2017. Auch in ganz Europa könnte es einen neuen Rekord geben:

Europäische Unternehmen könnten 315 Mrd. (!) Euro ausschütten

So werden 2017 die europäischen Unternehmen laut Schätzungen zufolge insgesamt rund 315 Milliarden Euro ausschütten (Quelle: Handelsblatt/Allianz Global Investors)! Das wäre dann nochmal eine Schippe draufgelegt auf den bereits guten Wert des Vorjahres (rund 302 Mrd. Euro Ausschüttung). Kleinere Staaten haben ein Bruttoinlandsprodukt in dieser Höhe.

Deutschland steht im europäischen Vergleich diesbezüglich klasse da. Laut Prognosen werden 21 der 30 DAX-Unternehmen im laufenden Jahr die Dividendenzahlung erhöhen. Darüber wird zwar erst in der jeweiligen Hauptversammlung entschieden, aber die Tendenz dürfte schon jetzt klar sein. Aktionäre können sich insofern 2017 über einen warmen Geldregen durch Dividenden freuen.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Anlegerverlag

„Die moderne Art der Geldanlage“ – unter diesem Slogan haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die besten Anlagestrategien der Welt zu präsentieren. Denn mit der uralten Börsenweisheit: „Kaufen und Liegen lassen“ können Sie heute kaum noch Rendite erzielen. Sie müssen selbst aktiv werden! Wo sich die größten Gewinnchancen eröffnen, zeigen Ihnen unsere Börsendienste.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel