DAX-0,05 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %
Anlegerverlag: Strafzinsen bei Flatex!
Foto: http://www.nebenwerte-online.de

Anlegerverlag Strafzinsen bei Flatex!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
14.03.2017, 20:30  |  913   |   |   

Viele haben sich bereits gefragt, wann es so weit ist. Nun ist es so weit: Ab dem morgigen Mittwoch werden beim Online-Broker Flatex laut „Die Welt“ Strafzinsen fällig. Und zwar für Privatanleger. Dies wird Negativzins genannt, in der Höhe von 0,4%. Und zwar nicht erst ab hohen Beträgen, sondern unabhängig davon, wieviel Geld auf dem Flatex-Konto liegt.

-0,4% ab dem ersten Euro Guthaben!

Strafzinsen ab dem ersten Euro Guthaben bei einem deutschen Online-Broker – das ist meines Wissens für Privatanleger derzeit einmalig. Die Frage ist jetzt natürlich, ob das in Deutschland (im Chart der DAX) ein „Dammbruch“ ist und ob weitere Online-Broker oder auch die großen Banken nachziehen.

Für Sie als Anleger(in) gilt in so einer Situation, die Lage zu beobachten und zu vergleichen. Wenn Sie voll investiert sind, dann stören -0,4% auf dem Verrechnungskonto nicht wirklich. Doch wer hohe Summen bunkert, um liquide zu sein und bei Rückschlägen massiv einsteigen möchte, für den könnte ein Wechsel zu einem Broker/einer Bank ohne Strafzinsen eine Überlegung wert sein. Doch natürlich gilt es auch, die

DAX auf 12.000 Punkten! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Anlegerverlag

„Die moderne Art der Geldanlage“ – unter diesem Slogan haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die besten Anlagestrategien der Welt zu präsentieren. Denn mit der uralten Börsenweisheit: „Kaufen und Liegen lassen“ können Sie heute kaum noch Rendite erzielen. Sie müssen selbst aktiv werden! Wo sich die größten Gewinnchancen eröffnen, zeigen Ihnen unsere Börsendienste.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel