DAX-0,15 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

Auswirkungen der Finanzkrise: Walton International Group von Insolvenz bedroht

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
09.05.2017, 19:44  |  26   |   |   
Der kanadische Immobilien-Konzern Walton International Group muss ein Restrukturierungs-Programm durchlaufen. In den vergangenen drei Jahren stehen hohe Verluste zu Buche. Die Beteiligungen in Deutschland seien aber vorerst nicht betroffen.

Die Walton International Group Inc. (WIGI) muss Gläubigerschutz beantragen, berichtet das Fachmagazin kapitalmarkt-intern. Das kanadische Unternehmen ist in einem Immobilien-Spezialsegment unterwegs und selektiert Areale für die Entwicklung von Farmland zu Bauland. Wie sich nun herausstellt, muss der Konzern nach einem Verlust von 67,3 Millionen Euro in den vergangenen drei Jahren nun eine CCAA-Restrukturierung in Kanada durchführen, die „vergleichbar mit einem deutschen Insolvenzplanverfahren ist“, wie es im Bericht von k-mi heißt.

Den vollständigen Artikel lesen ...



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel