DAX-0,10 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,12 % Öl (Brent)+0,76 %

Nachrichten: Sahra Wagenknecht

Meinung: Absurde Vermögenskonzentration ist Staatsversagen

Die Bundesregierung zerstört endgültig die Demokratie, wenn sie weiterhin untätig der immer absurder werdenden Vermögenskonzentration zuschaut. Die Große Koalition hat vor dem Geldadel kapituliert und damit die Interessen von 99 Prozent der Bevölkerung in den Wind gesch…

(2) 

Die deutsche Wirtschaft profitiert derzeit von extrem billigem Öl, niedrigen Zinsen und einem relativ schwachen Euro. Mit dem Wachstum kann es aber schnell vorbei sein, wenn die Nachfrage aus wichtigen Exportmärkten einbricht oder die Ölpreise anziehen.

ZeitTitel
18.12.
28.10.
07.09.
19.08.
12.08.
30.07.
21.07.
15.07.
14.07.
08.07.
27.06.
15.06.
29.05.
26.05.
07.05.
30.04.
24.04.
17.04.
12.03.
27.02.
22.02.
05.02.
05.02.
22.01.
08.01.

Gastautor

Sahra Wagenknecht (MdB) ist Erste Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag und deren wirtschaftspolitische Sprecherin.

RSS-Feed Sahra Wagenknecht

Video zu Anleihen

Play
Fed-Sitzung: Janet Yellen zaudert noch