DAX-0,02 % EUR/USD0,00 % Gold+1,55 % Öl (Brent)0,00 %

Kohl´s eröffnet 21 neue Geschäfte, schafft über 4.000 Arbeitsplätze

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
 |  29.09.2010, 15:34  |  350  |  0

Menomonee Falls (aktiencheck.de AG) - Der US-Einzelhändler Kohl´s Corp. (ISIN US5002551043/ WKN 884195) gab am Mittwoch bekannt, dass er heute 21 neue Geschäfte in den USA sowie einen neuen Kundenservice- und Operations-Center in San Antonio (Texas) eröffnet, wodurch mehr als 4.000 Arbeitsplätze geschaffen werden.

Den Angaben zufolge entstehen durch die neuen Filialen fast 3.000 Arbeitsplätze. Der Kundenservice-Center, der zuletzt rund 200 Mitarbeiter eingestellt hat, soll in den nächsten drei Jahren mehr als 1.000 Arbeitsplätze schaffen. Die neuen Filialen befinden sich in 15 Bundesstaaten - Alabama, Kalifornien, Florida, Illinois, Kansas, Kentucky, Louisiana, Maryland, Minnesota, Missouri, Nevada, New Mexico, New York, Ohio und Pennsylvania.

Im Jahr 2010 hat der Konzern damit bisher 30 neue Geschäfte eröffnet. Insgesamt betreibt Kohl´s 1.089 Filialen in 49 US-Bundesstaaten.

Die Aktie von Kohl´s schloss gestern an der NYSE bei 52,98 Dollar. (29.09.2010/ac/n/a)

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Kohl´s eröffnet 21 neue Geschäfte, schafft über 4.000 Arbeitsplätze

Menomonee Falls (aktiencheck.de AG) - Der US-Einzelhändler Kohl´s Corp. (ISIN US5002551043/ WKN 884195) gab am Mittwoch bekannt, dass er heute 21 neue Geschäfte in den USA sowie einen neuen Kundenservice- und Operations-Center in San Antonio (Texas) eröffnet, wodurch mehr als 4.000 Arbeitsplätze geschaffen werden.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen
Autor abonnieren

Aktiencheck News jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren