EANS-News Epigenomics AG schließt ersten Patienten in seine FIT-Vergleichsstudie mit Epi proColon® ein

    Nachrichtenagentur: news aktuell
     |  11.04.2012, 08:36  |  446  |  0
    (
    0
    Bewertungen)
    --------------------------------------------------------------------------------
    Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
    Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
    --------------------------------------------------------------------------------

    Unternehmen/Neue Produkte/Molekulardiagnostik

    Berlin, Deutschland und Seattle, WA, USA, 11. April 2012 (euro adhoc)
    - Das deutsch-amerikanische Krebsdiagnostikunternehmen Epigenomics AG
    (Frankfurt Prime Standard: ECX) gab heute den Beginn einer klinischen
    Studie, die Epi proColon® direkt mit immunochemischen Stuhltests
    (FIT) zur Früherkennung von Darmkrebs vergleicht, bekannt. Der erste
    Proband wurde mittlerweile in die Studie aufgenommen.

    Wie bereits zuvor mitgeteilt, hatte die amerikanische
    Zulassungsbehörde (FDA) Epigenomics aufgefordert, eine Studie zur
    Dickdarmkrebs-Erkennung mit einem direkten Vergleich zu FIT
    durchzuführen, um zu belegen, dass Epi proColon® FIT nicht unterlegen
    ist.

    Derzeit werden weitere Prüfzentren rekrutiert und initiiert, mit dem
    Ziel bis zu 75 Zentren zu beteiligen. Die Studie wird FIT- und Epi
    proColon®-Analysen für 100 Patienten mit (nach Koloskopie)
    gesicherter Dickdarmkrebs-Diagnose und 200 asymptomatische
    Studienteilnehmer mit durchschnittlichem Dickdarmkrebs-Risiko (vor
    Koloskopie) vergleichen. Epigenomics plant die Studie im zweiten
    Halbjahr 2012 abzuschließen und die Ergebnisse als Bestandteil des
    modularen Zulassungsantrages (PMA) des Unternehmens bei der FDA
    einzureichen. Das Unternehmen hat bereits die ersten beiden Module
    eingereicht und liegt im Plan für die Einreichung des dritten und
    vierten Moduls jeweils im zweiten Quartal bzw. im zweiten Halbjahr
    2012.

    - Ende -

    Weitere Informationen

    Kontakt Epigenomics AG

    Antje Zeise
    Manager IR | PR
    Epigenomics AG
    Tel +49 (0) 30 24345 368
    ir@epigenomics.com
    www.epigenomics.com

    Über Epigenomics

    Die Epigenomics AG (www.epigenomics.de) ist ein
    Molekulardiagnostik-Unternehmen, das eine Pipeline eigener Produkte
    für Krebs entwickelt und vermarktet. Diese Produkte erlauben es
    Ärzten, Krebserkrankungen früher und genauer zu diagnostizieren,
    wodurch ein besserer Therapieerfolg für die Patienten ermöglicht
    wird. Epigenomics' Hauptprodukt ist der blutbasierter Test Epi
    proColon® für die Früherkennung von Darmkrebs. Der Test wird in
    Europa bereits vermarktet und befindet sich für den US-amerikanischen
    Markt in der Entwicklung. Die große Akzeptanz der Technologien und
    Produkte des Unternehmens bestätigt sich in einer Vielzahl von
    Partnerschaften mit führenden Unternehmen in der Diagnostikindustrie,
    darunter Abbott, QIAGEN, Sysmex und Quest Diagnostics. Epigenomics
    ist ein international aufgestelltes Unternehmen mit Standorten in
    Europa und den USA.

    Epigenomics' rechtlicher Hinweis.

    Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die
    Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren
    Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte
    bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren,
    die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die
    Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den
    zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen
    Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden.
    Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen
    Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in
    die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder
    künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.

    Rückfragehinweis:
    Antje Zeise | CIRO

    Manager IR/PR

    Epigenomics AG

    Tel: +49 30 24345 386

    antje.zeise@epigenomics.com

    Ende der Mitteilung euro adhoc
    --------------------------------------------------------------------------------

    Unternehmen: Epigenomics AG
    Kleine Präsidentenstraße 1
    D-10178 Berlin
    Telefon: +49 30 24345-0
    FAX: +49 30 24345-555
    Email: ir@epigenomics.com
    WWW: http://www.epigenomics.com
    Branche: Biotechnologie
    ISIN: DE000A1K0516
    Indizes: Prime All Share, Technology All Share
    Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart,
    Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt
    Sprache: Deutsch
    (
    0
    Bewertungen)

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    EANS-News Epigenomics AG schließt ersten Patienten in seine FIT-Vergleichsstudie mit Epi proColon® ein

    --------------------------------------------------------------------------------
    Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
    Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
    --------------------------------------------------------------------------------

    Unternehmen/Neue Produkte/Molekulardiagnostik

    Berlin, Deutschland und Seattle, WA, USA, 11. April 2012 (euro adhoc)
    - Das deutsch-amerikanische Krebsdiagnostikunternehmen Epigenomics AG
    (Frankfurt Prime Standard: ECX) gab heute den Beginn einer klinischen
    Studie, die Epi proColon® direkt mit immunochemischen Stuhltests
    (FIT) zur Früherkennung von Darmkrebs vergleicht, bekannt. Der erste
    Proband wurde mittlerweile in die Studie aufgenommen.

    Wie bereits zuvor mitgeteilt, hatte die amerikanische
    Zulassungsbehörde (FDA) Epigenomics aufgefordert, eine Studie zur
    Dickdarmkrebs-Erkennung mit einem direkten Vergleich zu FIT
    durchzuführen, um zu belegen, dass Epi proColon® FIT nicht unterlegen
    ist.

    Derzeit werden weitere Prüfzentren rekrutiert und initiiert, mit dem
    Ziel bis zu 75 Zentren zu beteiligen. Die Studie wird FIT- und Epi
    proColon®-Analysen für 100 Patienten mit (nach Koloskopie)
    gesicherter Dickdarmkrebs-Diagnose und 200 asymptomatische
    Studienteilnehmer mit durchschnittlichem Dickdarmkrebs-Risiko (vor
    Koloskopie) vergleichen. Epigenomics plant die Studie im zweiten
    Halbjahr 2012 abzuschließen und die Ergebnisse als Bestandteil des
    modularen Zulassungsantrages (PMA) des Unternehmens bei der FDA
    einzureichen. Das Unternehmen hat bereits die ersten beiden Module
    eingereicht und liegt im Plan für die Einreichung des dritten und
    vierten Moduls jeweils im zweiten Quartal bzw. im zweiten Halbjahr
    2012.

    - Ende -

    Weitere Informationen

    Kontakt Epigenomics AG

    Antje Zeise
    Manager IR | PR
    Epigenomics AG
    Tel +49 (0) 30 24345 368
    ir@epigenomics.com
    www.epigenomics.com

    Über Epigenomics

    Die Epigenomics AG (www.epigenomics.de) ist ein
    Molekulardiagnostik-Unternehmen, das eine Pipeline eigener Produkte
    für Krebs entwickelt und vermarktet. Diese Produkte erlauben es
    Ärzten, Krebserkrankungen früher und genauer zu diagnostizieren,
    wodurch ein besserer Therapieerfolg für die Patienten ermöglicht
    wird. Epigenomics' Hauptprodukt ist der blutbasierter Test Epi
    proColon® für die Früherkennung von Darmkrebs. Der Test wird in
    Europa bereits vermarktet und befindet sich für den US-amerikanischen
    Markt in der Entwicklung. Die große Akzeptanz der Technologien und
    Produkte des Unternehmens bestätigt sich in einer Vielzahl von
    Partnerschaften mit führenden Unternehmen in der Diagnostikindustrie,
    darunter Abbott, QIAGEN, Sysmex und Quest Diagnostics. Epigenomics
    ist ein international aufgestelltes Unternehmen mit Standorten in
    Europa und den USA.

    Epigenomics' rechtlicher Hinweis.

    Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die
    Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren
    Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte
    bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren,
    die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die
    Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den
    zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen
    Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden.
    Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen
    Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in
    die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder
    künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.

    Rückfragehinweis:
    Antje Zeise | CIRO

    Manager IR/PR

    Epigenomics AG

    Tel: +49 30 24345 386

    antje.zeise@epigenomics.com

    Ende der Mitteilung euro adhoc
    --------------------------------------------------------------------------------
    Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

    Abbrechen

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    3,80EUR
    19.09.14
    0,00

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    139
    120
    117
    117
    112
    112
    101
    100
    98
    93
    TitelLeser
    308
    237
    224
    209
    201
    194
    186
    184
    177
    169
    TitelLeser
    571
    491
    404
    357
    341
    334
    330
    319
    317
    315
    TitelLeser
    7287
    7046
    6912
    6386
    6204
    5151
    3468
    3271
    3033
    2268

    Top Nachrichten aus der Rubrik