Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,11 % EUR/USD0,00 % Gold-0,60 % Öl (Brent)-0,08 %

Daimler, Dialog, Deutsche Bank – Investmentcheck III *im Rückblick*

15.06.2015, 08:55  |  623   |   |   

Daimler_NordschleifeIm März haben wir auf Feingold Research den großen Investmentcheck gestartet und Investmentideen vorgestellt, die eher als Absicherung gedacht waren. Die Ausrichtung der Papiere war daher eher seitwärts und absichernd – vor allem unsere Discount-Puts, damals komplett gegen den Trend ausgerichtet. Was wir uns damals genau dabei gedacht haben, kann man auch im Original-Beitrag nachlesen, den wir weiter unten verlinkt haben. Das Timing war dabei nicht schlecht. Es ging zwar bis April für den DAX noch ein paar Punkte weiter aufwärts, mittlerweile erreicht die Korrektur rund 1.000 Punkte.

Daher ziehen wir ein Zwischenfazit und schauen, wie sich jedes einzelne Produkt “geschlagen” hat.

Daimler, Dialog, Deutsche Bank – Investmentcheck III vom 18.03.2015

Capped- Bonus

Deutsche Bank – PS2T0M – Bonus 32 Euro, Barriereabstand 18 Prozent – Seitwärtsrendite 14 Prozent p.a. – Laufzeit: 12/15 (minus 2 Prozent – halten)

Daimler – CR90PP – Bonus 94,50 Euro, Barriereabstand 16,5 Prozent – Seitwärtsrendite 12,5 Prozent p.a. – Laufzeit: 12/15 (plus 3 Prozent – halten)

Dialog Semiconductor– CR7BPJ – Bonus 45 Euro, Barriereabstand 30,5 Prozent – Seitwärtsrendite 15,8 Prozent p.a. – Laufzeit: 12/15 (plus 10 (Teil)Gewinne mitnehmen)

Discount-Zertifikate

Nasdaq100 – CC1TED – Cap: 4300 Punkte, Renditechance max. : 9,1 % p.a., Discount: 5,9 %, Laufzeit: 09/15 (minus 3 Prozent – verkaufen)

Discount-Call

Deutsche Bank – PS1PQL – Cap 26 Euro - Seitwärtsrendite p.a. 28,6 Prozent – Laufzeit 12/15 (unverändert- halten)

Discount-Put

Deutsche Post– PA2P7U– Floor 30 Euro - Seitwärtsrendite p.a. 34 Prozent – Laufzeit 12/15 (plus 15 Prozent – halten)

Deutsche Börse – PS1N0H – Floor 77 Euro - Seitwärtsrendite p.a. 44 Prozent – Laufzeit 12/15 (unverändert – halten)

Daimler – PS1NYW  – Floor 100 Euro - Seitwärtsrendite p.a. 27 Prozent – Laufzeit 06/15 (plus 10 Prozent – halten)

Aktienanleihe

Deutsche Börse –  TD2KPV – Kupon 14,6 Prozent, maximale Rendite 10,6 % p.a., Basispreis 76 Euro, Fälligkeit: Dezember 2015 (minus 2 Prozent – halten)

Deutsche Post –  XM04AA – Kupon 7 Prozent, maximale Rendite 11,8 % p.a., Basispreis 29 Euro, Fälligkeit: Dezember 2015 (minus 3  Prozent – halten)

Inline-Optionsscheine

Nasdaq100 - SG6X4M – Barrieren: 3400 / 4900 Punkte  – p.a. Rendite 87 Prozent – Laufzeit 12/15 (plus 20 Prozent – halten)

Knock-out-Bear

Dialog Semiconductor – UZ7ZFS– Basispreis: 54 Euro – Laufzeit: unbegrenzt, Hebel: 3,8 (minus 50 Prozent)

Wertpapier: Deutsche Bank


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Daimler, Dialog, Deutsche Bank – Investmentcheck III *im Rückblick*

Daimler_NordschleifeIm März haben wir auf Feingold Research den großen Investmentcheck gestartet und Investmentideen vorgestellt, die eher als Absicherung gedacht waren. Die Ausrichtung der Papiere war daher eher seitwärts und absichernd – vor allem unsere Discount-Puts, damals komplett gegen den Trend ausgerichtet. Was wir uns damals genau dabei gedacht haben, kann man auch im Original-Beitrag nachlesen, den wir weiter unten verlinkt haben. Das Timing war dabei nicht schlecht. Es ging zwar bis April für den DAX noch ein paar Punkte weiter aufwärts, mittlerweile erreicht die Korrektur rund 1.000 Punkte.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen
Autor abonnieren

Benjamin Feingold jetzt abonnieren

Fügen Sie den Autor Ihren Alerts hinzu und seien Sie immer informiert. Sie können Ihre Alerts bequem in der Alert-Verwaltung bearbeiten. Ebenso können Sie Alerts verknüpfen und individuelle Benachrichtigungen planen.

mehr über Alerts erfahren