Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,39 % EUR/USD+0,15 % Gold-0,19 % Öl (Brent)-2,10 %

Nordex-Finanzvorstand wechselt zum Autozulieferer Hella

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.01.2016, 10:16  |  359   |   |   

LIPPSTADT (dpa-AFX) - Der bisherige Finanzchef des Windkraftanlagenbauers Nordex , Bernard Schäferbarthold (45), wechselt zum Autozulieferer Hella . Er werde spätestens Anfang 2017 das Finanzressort bei dem MDax -Unternehmen übernehmen, wie Hella am Freitag in Lippstadt mitteilte. Dabei hoffen die Westfalen, dass der Manager sein neues Amt schon eher antritt, da der bisherige Finanzvorstand Wolfgang Ollig bereits Mitte dieses Jahres ausscheidet. Nordex hatte bereits am Mittwoch mitgeteilt, dass Schäferbarthold seinen Ende Dezember auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde.

Hella war zuletzt wegen des Ausfalls eines chinesischen Lieferanten unter Druck geraten. Der Konzern musste deshalb seine Gewinnzeile für das Ende Mai auslaufende Geschäftsjahr zusammenstreichen. An diesem Montag legt der Konzern seine Bilanz für die ersten sechs Monate des Jahres vor. Schäferbarthold ist seit 2005 beim Hamburger Windkraftunternehmen Nordex, wo er 2007 zum Finanzchef aufstieg. In dieser Zeit half er dabei, das TecDax Unternehmen nach einem Einbruch des Marktes auch mit harten Sparanstrengungen wieder auf Erfolgskurs zu bringen./enl/fbr

Wertpapier: Nordex

Themen: Windkraft


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Nordex-Finanzvorstand wechselt zum Autozulieferer Hella

Der bisherige Finanzchef des Windkraftanlagenbauers Nordex , Bernard Schäferbarthold (45), wechselt zum Autozulieferer Hella . Er werde spätestens Anfang 2017 das Finanzressort bei dem MDax -Unternehmen übernehmen, wie Hella am Freitag in …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel