DAX+1,78 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,15 % Öl (Brent)-1,74 %

BP will in Deutschland Hunderte Arbeitsplätze abbauen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.01.2016, 10:25  |  677   |   |   

HAMBURG/BOCHUM (dpa-AFX) - Der Mineralölkonzern BP will laut "Welt am Sonntag" bis zu 800 Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Damit sei etwa jeder sechste der rund 5000 Jobs hierzulande gefährdet. Ein BP-Sprecher sagte der Zeitung, das Management verhandele mit dem Betriebsrat über die Streichung von "mehreren Hundert Arbeitsplätzen". Eine konkrete Zahl nannte er nicht. BP betreibt über die Tochter Aral mit Sitz in Bochum die größte deutsche Tankstellenkette und das zweitgrößte Raffineriesystem mit einem Werk unter anderem in Gelsenkirchen. Der Konzern leide wie alle Mineralölfirmen derzeit unter einem schwierigen Marktumfeld mit starkem Wettbewerb und hohen Überkapazitäten, sagte der Sprecher./hgo/DP/zb

Wertpapier: BP, Öl (Brent)


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel