Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,11 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %
Marktkommentar: Pioneer Multi-Asset-Themen Juni 2016: EMERGING MARKETS: CHAMPIONS UND LADENHÜTER - Kreditwachstum in China konzentriert sich auf transparente Kanäle
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Pioneer Multi-Asset-Themen Juni 2016: EMERGING MARKETS: CHAMPIONS UND LADENHÜTER - Kreditwachstum in China konzentriert sich auf transparente Kanäle

Nachrichtenquelle: Asset Standard
15.06.2016, 14:27  |  421   |   |   

Wir sehen in den meisten Schwellenländern eine Verbesserung der Wirtschaftsdynamik, vor allem in Asien. Das Risiko von Extremereignissen in China ist dank geldpolitischer Unterstützung und einer Erholung auf dem Immobilienmarkt weiter zurückgegangen. Jüngste Kommentare von Regierungsvertretern bestätigten, dass es bei den strukturellen Reformen keinen Richtungswechsel geben wird. Die geldpolitischen Entscheidungsträger scheinen nicht bereit zu sein, eine starke Beschleunigung des Kreditwachstums zuzulassen. Im Fokus steht insbesondere die Unterstützung des Schuldenabbaus in problematischen Finanzierungskanälen (wie den Schattenbanken) und die Konzentration auf Kreditwachstum über transparentere Kanäle (wie den Anleihemärkten). Aus mittel- und langfristiger Perspektive ist der strukturelle Übergang auf dem richtigen Weg und die Reformen zeigen Wirkung. Indien sehen wir weiter unter den "Champions" der Emerging Markets. Das Land hat seine Anfälligkeit für externe Faktoren (gemessen u.a. an Leistungsbilanzdefizit, Reserven, Schuldenstand) am erfolgreichsten reduziert, und die makroökonomische Dynamik hat im 1. Quartal zugelegt. Die Inflation ging zu Jahresbeginn überraschend zurück und erweitert somit die Möglichkeiten für eine geldpolitische Lockerung. Wir gehen davon aus, dass sich der Konjunkturaufschwung in Indien fortsetzen wird, wenn auch in einem moderateren Tempo.

Das Risiko von Extremereignissen in China ist dank geldpolitischer Unterstützung und einer Erholung auf dem Immobilienmarkt weiter gesunken. Der Fokus liegt auf "gutem" Kreditwachstum.

Unsere Überzeugung in Bezug auf "New China" im Vergleich zu "Old China" bleibt bestehen. Auf kurze Sicht könnten die jüngsten zyklischen Verbesserungen den traditionellen Sektoren zugutekommen, doch der laufende Reformprozess ist unseres Erachtens ein positiver Faktor für die heimischen konsumbezogenen Sektoren. Wir sehen auch indische Aktien weiterhin positiv. Indien ist unserer Meinung nach eines der wenigen Länder, die attraktive Chancen durch weitgehend endogene Faktoren bieten. Die Inflation ist unter Kontrolle, die Leistungsbilanz mittlerweile positiv, und die Haushaltskonsolidierung wurde mit Nachdruck angegangen. Wie die Grafiken zeigen, weist Indien eine höhere Eigenkapitalrendite auf als die Emerging Market-Indizes und die globalen Aktienindizes.

Im EM Fixed Income-Bereich könnten sich einzelne selektive Chancen herausbilden, etwa in Argentinien, das gerade erst an die internationalen Anleihemärkte zurückgekehrt ist. Angesichts des vertretbaren Verhältnisses zwischen Auslandsschulden und BIP und zurückgehaltener Nachfrage von Seiten ausländischer Anleger könnte das Land aus unserer Sicht mittelfristig ins Team der "Champions" aufrücken.

Argentinien könnte mittelfristig wieder zur Riege der "Champions" aufschließen, vorausgesetzt, es werden einige große Herausforderungen angegangen.

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Wertpapier: Pioneer Invest Total Return A € ND, Pioneer Invest Ertrag A, Pioneer Invest Chance A, Pioneer Invest Wachstum A, Pioneer Discount Balanced A DA, Pioneer Investments Substanzwerte, Pioneer Abs Ret Currencies A € ND, PIONEER P.F. FCP - GLOBAL DEFENSIVE 20, PIONEER P.F. FCP - GLOBAL CHANGES, Pioneer Commodity Alpha A €-h ND, Pioneer Absolute Return Bond A € ND, Pioneer Abs Ret Multi-Stra Growth A € ND, Pioneer Abs Ret Multi-Strategy A € ND, Pioneer Global Multi-Asset A € ND, Pioneer P.F. StrategiePf Absolut A € DA, Pioneer European Eq Target Inc A € SA, Pioneer Glo Multi-Asset Tgt Inc A, Pioneer Investments Multi Manager Best Select, Pioneer Abs Ret European Equity E € ND, Pioneer Abs Ret European Equity A € ND, Pioneer Multi Asset Real Return A € ND, Pioneer FS Balanced A € ND, Pioneer FS Diversified Growth A € ND, Pioneer FS Conservative A € ND


Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Marktkommentar Pioneer Multi-Asset-Themen Juni 2016: EMERGING MARKETS: CHAMPIONS UND LADENHÜTER - Kreditwachstum in China konzentriert sich auf transparente Kanäle

Wir sehen in den meisten Schwellenländern eine Verbesserung der Wirtschaftsdynamik, vor allem in Asien. Das Risiko von Extremereignissen in China ist dank geldpolitischer Unterstützung und einer Erholung auf dem Immobilienmarkt weiter zurückgegangen. Jüngste Kommentare von Regierungsvertretern bestätigten, dass es bei den strukturellen Reformen keinen Richtungswechsel geben wird. Die geldpolitischen Entscheidungsträger scheinen nicht bereit zu sein, eine starke Beschleunigung des Kreditwachstums zuzulassen.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen


Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel