DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

Seitwärtschancen Mit Vonovia-Zertifikaten zu 4% Zinsen

Gastautor: Walter Kozubek
28.09.2016, 06:42  |  417   |   |   

Chance auf Seitwärtsrenditen mit Schutz

Für Anleger auf der Suche nach möglichst sicheren Renditen könnten vor allem Aktien mit relativ geringer Schwankungsbreite, wie jene des im DAX-Index gelisteten Immobilienkonzerns Vonovia für eine Investition infrage kommen. Im medialen Schatten der permanent die Schlagzeilen füllenden  DAX-Werte wie beispielsweise VW, Deutsche Bank oder RWE legte die Vonovia-Aktie seit Februar 2016 eine beachtliche Kursentwicklung vor, die den Aktienkurs von 25 auf bis zu 37 Euro anstiegen ließ.

Wer nun ein Investment in die von den meisten Experten zum Kauf empfohlenen Vonovia-Aktie in Erwägung zieht und das zweifellos vorhandene Marktrisiko des direkten Aktienkaufes reduzieren möchte, könnte in Bonus- und Discount-Zertifikate investieren, die auch bei rückläufigen Aktienkursen positive Renditen ermöglichen.

Bonus-Zertifikat mit  Barriere bei 25 Euro

Das BNP-Bonus-Zertifikat mit Cap auf die Vonovia-Aktie mit der Barriere bei 25 Euro, Bonuslevel und Cap bei 36 Euro, BV 1, ISIN: DE000PB6QFE3, Bewertungstag 15.9.17, wurde beim Vonovia-Aktienkurs von 33,97 Euro mit 34,31 - 34,36 Euro gehandelt.

Wenn die Vonovia-Aktie bis zum Bewertungstag niemals die Barriere berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat am 21.9.17 mit 36 Euro zurückbezahlt. Deshalb ermöglicht dieses Zertifikat in etwas weniger als einem Jahr bei einem bis zu 26-prozentigen Kursrückgang der Aktie einen Ertrag von 4,77 Prozent. Berührt der Aktienkurs bis zum Bewertungstag die Barriere, dann wird das Zertifikat am Ende mit dem am Bewertungstag festgestellten Schlusskurs der Vonovia-Aktie zurückbezahlt.

Discount-Zertifikat mit Cap bei 33,30 Euro 

Wer mittels eines Discount-Zertifikates innerhalb des nächsten Jahres einen Ertrag von mindestens 4 Prozent erzielen möchte, könnte dies mit einem Produkt, wie dem Citi-Discount-Zertifikat auf die Vonovia-Aktie mit Cap bei 30 Euro, BV 1, ISIN: DE000CX6AR14, Bewertungstag 11.9.16, versuchen. Beim Aktienkurs von 33,97 Euro wurde das Discount-Zertifikat mit 28,73 – 28,76 Euro taxiert. Wenn die Vonovia-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps von 30 Euro notiert, dann wird das Zertifikat mit dem Höchstbetrag in Höhe von 30 Euro zurückbezahlt. Dieses Zertifikat bietet bei einem Aktienkursrückgang von 11,68 Prozent die Chance auf einen Ertrag von 4,31 Prozent. Im Vergleich zum direkten Aktienkauf weist das Investment in dieses Zertifikat einen Discount von 15 Prozent auf. Das direkte Aktieninvestment wird erst bei einem Vonovia-Aktienkurs von mindestens 35,43 Euro ein besseres Veranlagungsergebnis als das Discount-Zertifikat abwerfen.

Notiert die Vonovia-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps von 30 Euro, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit dem an diesem Tag fixierten Schlusskurs der Vonovia-Aktie stattfinden.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Walter Kozubek

Walter Kozubek ist Herausgeber des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich. Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel