DAX+0,33 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,46 % Öl (Brent)+1,29 %

Yukon Gold Nevada Zinc – Auf den Spuren der Quelle zahlreicher, goßer Goldnuggets

Gastautor: Björn Junker
06.10.2016, 09:40  |  1066   |   |   

Wir hatten bereits über das sehr aussichtsreiche VIP-Goldprojekt von Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) im kanadischen Yukon berichtet, das das Unternehmen neben seinem vielversprechenden Zinkprojekt Lone Mountain besitzt. Doch das Unternehmen hat im Yukon noch weitere Eisen im Feuer. Unter anderem das so genannte Livingston-Projekt, auf dem von Goldschürfern immer wieder enorme Goldnuggets gefunden werden. Und Nevada Zinc ist zuversichtlich, die Quelle dieses Goldes aufspüren zu können!

Denn fünf nach Westen fließende Bäche, von denen vier ihren Oberlauf auf dem Livingston-Projekt von Nevada Zinc haben, lieferten seit dem ursprünglichen Klondike Gold Rush einige der größten Seifengoldnuggets des Yukon. Einzelne Goldnuggets hatten dabei ein Gewicht von bis zu 39 Unzen! Und das Unternehmen erwarb vor Kurzem zusätzliche Claims, die den Oberlauf des Little Violet Creek abdecken, wo in den vergangenen Jahren unter anderem Goldnuggets mit einem Gewicht von 8 und 12 Unzen gefunden wurden!


Goldnuggets mit 8 und 12 Unzen Gewicht; Quelle: Nevada Zinc

Zudem deuten bereits von Nevada Zinc durchgeführte Explorationsarbeiten an, dass sich das Unternehmen auf dem richtigen Weg befindet. Denn Nevada Zinc entdeckte an der Schlüsselstelle des Projekts Livingston unter anderem Goldgehalte von bis zu 10 Gramm pro Tonne in Geröll und Quarz-Karbonat-Bleiglanz-Pyrit-Vererzung in einem Aufschluss im Festgestein. Und diese Gold-Silber-Vererzung deckt sich direkt mit starken geochemischen Multielement-Anomalien im Boden sowie mit starken geophysikalischen IP-Anomalien (Induzierte Polarisation), wobei letztere sich bis zur Grenze des Untersuchungsgebiets erstrecken, was eine Strecke von mindestens 800 Metern bedeutet.

Jüngste Entwicklungen in der wissenschaftlichen Arbeit an der Beziehung zwischen großen Seifengoldnuggets und ihrer Quelle im Festgestein sowie weitere neue, wissenschaftliche Initiativen weisen zudem darauf hin, dass die Quelle der extrem großen Nuggets Quarzgänge sein könnten, die möglicherweise ihren Ursprung im verformten Grundgebirge auf Landflächen haben, die Nevada Zinc gehören.

Hinzu kommt, dass östlich des Scheitels des auf dem Projekt Livingstone nach Norden bis Nordwesten streichenden Höhenzuges keiner der nach Osten fließenden Bäche nennenswerte Goldmengen aufweist, was darauf hindeutet, dass sich die Quelle der großen Goldnuggets wahrscheinlich westlich des Scheitels des auf dem Projekt Livingstone liegenden Höhenzuges befindet! Und genau dort besitzt Nevada Zinc das Unternehmen das dominierende Landpaket…

Wie Bruce Durnham, CEO von Nevada Zinc, zudem ausführte, hat das Unternehmen bereits erste Ziele abgegrenzt und ist bereit, einige der aussichtsreichsten dieser Ziele durch Bohrungen zu überprüfen. Wie Herr Durnham weiter ausführte, wurde in dem gesamten Bezirk bislang noch nicht eine Bohrung durchgeführt, um nach dem Ursprung all dieser großen Goldnuggets im Festgestein zu suchen! (Eigentlich unglaublich.) Ausgehend von den fortlaufenden Funden zahlreicher Nuggets mit einem Gewicht von mehreren Unzen Gold in Bächen, die den Trend der lokalen Geologie entlang eines über 10 km langen Abschnitts auf dem Livingston-Projekt kreuzen, sieht der Nevada Zinc-CEO sogar eine Chance, auf der Liegenschaft ein ganzes Gold-Camp zu entdecken!

Es ist gut zu sehen, dass Nevada Zinc nicht auf das – wenn auch äußerst vielversprechende – Zinkprojekt Lone Mountain zu reduzieren ist, sondern über weitere Projekte in Bezug auf ein anderes Metall verfügt, die allein das Unternehmen unserer Ansicht nach schon äußerst spannend machen. Mit den Goldprojekten VIP und Livingston (und Goodman) hat Nevada Zinc mehr als nur ein zweites Standbein und ist zudem in einer Region aktiv, in der bereits zahlreiche bedeutende Goldentdeckungen gemacht wurden (Goldcorp / Kaminak Gold, Victoria Gold, Independence Gold etc.). Wir freuen uns darauf, bald die Ergebnisse der ersten Bohrungen auf Livingston vorliegen zu haben und werden unsere Leser auch weiterhin auf dem Laufenden halten.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen dem hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Media GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Björn Junker
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel