DAX+1,32 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+1,84 %

Hoher Puffer Online-Basket mit Amazon, Ebay und Alibaba bietet 8,2% Zinsen

Gastautor: Walter Kozubek
17.11.2016, 06:37  |  394   |   |   

Multi-Aktienanleihe Protect mit 45% Schutz

Die US-amerikanischen Online-Händler Amazon.com und Ebay sowie die chinesische Alibaba-Group handeln derzeit etwa 10-15 Prozent unter ihren 12-Monats-Höchstkursen. Anleger, die für das nächste Jahr eher von einer Seitwärtsbewegung ausgehen und auch bei moderat fallenden Kursen eine vorab bekannte attraktive Rendite erzielen möchten, könnten eine Multi-Aktienanleihe Protect mit Sicherheitspuffer aus dem Hause Erste Group zeichnen.

45 Prozent Sicherheitspuffer auf 1 Jahr Laufzeit

Für jede der drei Aktien wird am 29.11.2016 ein Basispreis auf Höhe des Schlusskurses definiert. Bei 55 Prozent dieser Basispreise wird jeweils eine Barriere festgelegt. Damit erhalten Anleger einen Sicherheitspuffer von 45 Prozent für jede Aktie – bezogen auf die Laufzeit von einem Jahr erscheint dies komfortabel. Jede der Barrieren ist über die gesamte Beobachtungszeit bis zum Bewertungstag aktiv. Anleger sollten berücksichtigen, dass zwischen den Kursentwicklungen keine Aufrechnung erfolgt (Diversifikationseffekt), sondern drei Barriere-Risiken übernommen werden (Konzentrationseffekt). Im Gegenzug gibt’s dafür einen satten Zinskupon von 8,2 Prozent, der unabhängig von der tatsächlichen Kursentwicklung am Fälligkeitstag (30.11.2017) zur Auszahlung kommt.

Zusätzlich zum Zinskupon erfolgt die Rückzahlung des Nominalbetrags (Stückelung: 1.000 Euro), wenn keine der Aktien bis zum Bewertungstag (24.11.2017) jemals auf oder unter ihre Barriere gerutscht ist – dies ist das gewinnmaximale Szenario für Anleger.

Andernfalls – bei der zwischenzeitlichen Berührung oder Unterschreitung der Barriere durch eine oder mehrere Aktien – erhalten Anleger ebenfalls den Kupon und zusätzlich einen Rückzahlungsbetrag, der deutlich unter dem investierten Nominalbetrag liegen kann. Der Rückzahlungsbetrag entspricht der Performance der „schlechtesten“ Aktie, gemessen vom Basispreis bei Emission. Bei Wertentwicklungen von +10, -35 und -60 Prozent kommen also lediglich 400 Euro zur Rückzahlung.

Die Multi-Aktienanleihe Protect der Erste Group kann unter der ISIN AT0000A1PGY3 noch bis zum 29.11.2016 mit einem Ausgabeaufschlag von 0,50 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die Multi Aktienanleihe Protect auf Amazon.com, Ebay und Alibaba Group eignet sich für alle Anleger, die zum einen fixe Erträge suchen und zum anderen bereit sind, die typischen Risiken eines internationalen Aktienportfolios zu übernehmen. Es empfiehlt sich, die Kursentwicklungen während der Laufzeit zu überwachen, um eventuell vor Bruch einer Barriere aussteigen zu können.

Autor: Thorsten Welgen



Verpassen Sie keine Nachrichten von Walter Kozubek

Walter Kozubek ist Herausgeber des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich. Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel