DAX+0,18 % EUR/USD0,00 % Gold+0,41 % Öl (Brent)+2,35 %
Aktien Frankfurt Schluss: Dax überspringt am Hexensabbat die 11400-Punkte-Hürde
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Schluss Dax überspringt am Hexensabbat die 11400-Punkte-Hürde

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
16.12.2016, 17:51  |  903   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der "Hexensabbat" hat dem Dax am Freitag weitere Gewinne beschert. Nach einer Achterbahnfahrt am frühen Nachmittag ging der deutsche Leitindex schließlich mit einem Plus von 0,33 Prozent bei 11 404,01 Punkten aus dem Handel. Seit Wochenbeginn hat er damit 1,8 Prozent gewonnen und seit dem Start seiner Jahresendrally Anfang Dezember insgesamt 8,5 Prozent.

Im Zuge des Hexensabbat genannten Verfalls von Termingeschäften an der Derivatebörse Eurex war das deutsche Börsenbarometer kurz nach 13 Uhr bis auf 11451,57 Punkte geklettert und hatte den höchsten Stand seit mehr als 16 Monaten erreicht. Inflationsdaten hingegen fanden am Freitag kaum Beachtung. Im November zog die Inflation im Euroraum leicht an.

Der MDax , in dem mittelgroße Unternehmen notiert sind, beendete den Tag mit plus 0,55 Prozent auf 21 816,24 Punkte. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,34 Prozent auf 1767,44 Punkte aufwärts./ck/jha/

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 16.12.2016

Wertpapier: DAX, MDAX, TecDAX, E-Stoxx 50


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel