DAX-0,19 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,50 %
EURO STOXX 50®: Investieren mit Festzins, Aufwärtspartizipation und hohem Teilschutz
Foto: DekaBank

EURO STOXX 50® Investieren mit Festzins, Aufwärtspartizipation und hohem Teilschutz

Gastautor: Hussam Masri
30.01.2017, 09:49  |  886   |   |   

Autor: Hussam Masri

Die Börsen sind stark ins neue Jahr gestartet. Dabei berichten Medien über die momentan erstaunliche Widerstandskraft des europäischen Aktienmarkts gegenüber den protektionistischen Drohungen von US-Präsident Donald Trump sowie gegenüber der wachsenden Furcht vor einem harten Brexit. Nicht zuletzt die expansive Geldpolitik der EZB mit der Anfang Dezember verkündeten Verlängerung des Anleihekaufprogramms halten Analysten hierbei für eine zentrale Stütze des Aktienmarkts.

Währenddessen resultiert die grundsätzliche Stimmungsaufhellung aus der Trump-Rally an der Wall Street. Zudem kommentieren Analysten die ersten Unternehmenszahlen zum vierten Quartal 2016 zuversichtlich. Mittelfristig sehen Marktbeobachter zum Beispiel Potenzial in der Erwartung abnehmender Regulierungen für Banken, sinkender Steuern und hoher Infrastrukturausgaben. An den europäischen Börsen gebe es Bewertungsabschläge gegenüber US-Aktien und damit ein gewisses Nachholpotenzial. Gleichzeitig warnen Analysten aber auch vor den Risiken in Europa etwa durch populistische Tendenzen in der politischen Landschaft gerade angesichts der anstehenden Wahlen in diesem Jahr.

Mit Kapitalschutz durch die Emittentin und Festzins auf steigende Indexnotierungen setzen

Zwei neue Tresor-Anleihen ermöglichen Anlegern die Teilnahme an einer mittelfristig positiven Entwicklung des europäischen Aktienmarkts und liefern gleichzeitig feste jährliche Zinszahlungen. Dadurch sind auch bei einer Seitwärtsbewegung des Basiswerts Ertragsmöglichkeiten gegeben. Ferner werden die Marktrisiken am Ende der jeweils siebenjährigen Laufzeit eindeutig begrenzt. Für beide Papiere gilt der  Schlusskurs des EURO STOXX 50® (Basiswert) am 17.02.2017 als Startwert und der 15.02.2024 als finaler Bewertungstag.

80 Prozent Kapitalschutz, 130 Prozent Cap und 1,0 Prozent Festzins pro Jahr

Die DekaBank 80% FestZins-Tresor-Anleihe mit Cap 02/2024 bezogen auf den EURO STOXX 50® liefert nach jeder der sieben jährlichen Zinsperioden eine, marktunabhängige Zinszahlung von 1,00 Prozent bezogen auf den Nennbetrag von 1.000,00 Euro. Am Bewertungstag nach sieben Jahren erfolgt dann die endgültige Abrechnung, bei der der Basiswert im bestmöglichen Szenario mindestens 30,00 Prozent oberhalb des Startwerts schließt. In diesem Fall kommt der maximal erreichbare Capbetrag von 1.300,00 Euro pro Anleihe zur Auszahlung. Gewinne des EURO STOXX 50® oberhalb des 130-prozentigen Caps haben jedoch keine ertragssteigernde Wirkung. Da die Anleihe jedoch außerdem die marktunabhängigen Zinszahlungen gewährt, summiert sich die maximal erzielbare Gesamtauszahlung auf insgesamt 1.370,00 Euro.

Eine positive prozentuale Wertentwicklung des Basiswerts unterhalb des 130-prozentigen Caps wirkt sich am Bewertungstag eins zu eins auf die Rückzahlung aus. Der Anleger erhält also den Nennbetrag in Höhe von 1.000,00 Euro je Anleihe und partizipiert bis zum Cap zu 100 Prozent am Kursgewinn des Basiswerts. Allerdings sind auch prozentuale Kursverluste des EURO STOXX 50® gegenüber dem Startwert bis zum Teilschutzlevel in Höhe von 80,00 Prozent des Startwerts vollständig wirksam. Ab dem Teilschutzlevel bietet die DekaBank als Emittentin einen Kapitalschutz, sodass selbst in einer starken Börsenbaisse nicht weniger als der Teilschutzbetrag von 800,00 Euro pro Anleihe bei Laufzeitende zurück gezahlt wird und der Anleger somit nicht mehr als 20,00 Prozent des anfangs investierten Nennbetrags von 1.000,00 Euro verliert. Die sieben marktunabhängigen Zinszahlungen fließen währenddessen in jedem Szenario und können etwaige Erträge bei der Rückzahlung erhöhen beziehungsweise Verluste reduzieren.

90 Prozent Kapitalschutz, 120 Prozent Cap und 0,5 Prozent Festzins pro Jahr

Wer die potenziellen Verluste in einem schwachen Marktumfeld stärker begrenzen möchte, findet einen höheren Teilschutzlevel von 90,00 Prozent bei der DekaBank 90% FestZins-Tresor-Anleihe mit Cap 02/2024 bezogen auf den EURO STOXX 50®. Mit der festen Verzinsung von jährlich 0,50 Prozent bezogen auf den Nennbetrag, einer siebenjährigen Laufzeit und mit dem Cap bei 120,00 Prozent des Startwerts kann dieses Papier eine maximale Gesamtauszahlung von jeweils bis zu 1.235,00 Euro erreichen. Demgegenüber beträgt der als Mindest-Rückzahlung definierte Teilschutzbetrag 900,00 Euro pro Anleihe bei Laufzeitende durch die DekaBank als Emittentin zuzüglich der marktunabhängigen Zinszahlungen von insgesamt 35,00 Euro pro Anleihe über die gesamte Laufzeit.

Für beide Anleihen ist jedoch zusätzlich das Emittentenrisiko zu beachten, dem beide Anleihen unterliegen. Insbesondere bei einer Zahlungsunfähigkeit der DekaBank drohen demnach Verluste bis hin zum Totalverlust des investierten Kapitals.

Die DekaBank 80% FestZins-Tresor-Anleihe mit Cap 02/2024 bezogen auf den EURO STOXX 50® mit der WKN DK0J46 sowie die DekaBank 90% FestZins-Tresor-Anleihe mit Cap 02/2024 bezogen auf den EURO STOXX 50® mit der WKN DK0J47 stehen vom 30.01.2017 bis zum 17.02.2017* (15:00 Uhr) zur Zeichnung bereit und werden beide zu 1.010,00 Euro je Nennbetrag inklusive eines Ausgabeaufschlags von 10,00 Euro angeboten.

*Vorbehaltlich einer Verlängerung oder Verkürzung der Zeichnungsfrist.

 

Doppelt ausgezeichnet: Die DekaBank wurde bei den FERI EuroRating Awards und den ZertifikateAwards als beste Emittentin für Primärmarkt-Zertifikate ausgezeichnet. Damit wird die Leistungsfähigkeit der DekaBank bei Zeichnungsprodukten erneut von externer Stelle bestätigt. Mehr Informationen: www.feri-fund-awards.de; www.zertifikateawards.de

Hussam Masri verantwortet als Managing Director die Einheit Produktmanagement bei der DekaBank. Er ist in dieser Funktion verantwortlich für alle Fonds, Zertifikate und Vermögensverwaltungsprodukte, die an private Sparkassen-Kunden vertrieben werden. Zudem verantwortet er die Product-Sales-Einheit.


Disclaimer: Werbeinformation: Die hierin enthaltenen Informationen stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des Finanzinstruments dar und können eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Diese Werbeinformation enthält nicht alle relevanten Informationen zu diesem Finanzinstrument. Für vollständige Informationen sollten potenzielle Anleger den jeweiligen Prospekt der DekaBank einschließlich etwaiger Nachträge (der „Wertpapierprospekt“) sowie die Endgültigen Bedingungen lesen. Diese Dokumente sind bei der Emittentin, DekaBank Deutsche Girozentrale, kostenlos erhältlich oder können unter www.dekabank.de oder https://zertifikate.deka.de heruntergeladen werden. Eine Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit dieser Werbeinformation ist ausgeschlossen. Sollten Kurse / Preise genannt sein, sind diese freibleibend und dienen nicht als Indikation handelbarer Kurse / Preise. Die hier genannten Werte dienen der Erläuterung des Auszahlungsprofils dieses Finanzinstruments. Die Werte sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Verkaufsbeschränkung: Auf besondere Verkaufsbeschränkungen und Vertriebsvorschriften in den verschiedenen Rechtsordnungen wird hingewiesen. Insbesondere dürfen die hierin beschriebenen Finanzinstrumente weder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika noch an bzw. zugunsten von U.S.-Personen zum Kauf oder Verkauf angeboten werden.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Hussam Masri

Masri ist Managing Director Produktmanagement bei der DekaBank verantwortlich für alle Fonds, Zertifikate und Vermögensverwaltungsprodukte, die an private Sparkassen-Kunden vertrieben werden, sowie für die Product-Sales-Einheiten. Insbesondere das Retail-Zertifikategeschäft hat der Diplom-Betriebswirt und Finanzökonom in leitender Funktion maßgeblich mit aufgebaut.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer