DAX+0,95 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,22 % Öl (Brent)-0,42 %

Wohin bewegen sich die Gold- und Ölpreise bis zum Jahresende?

Anzeige
Nachrichtenquelle: IdeasTV
21.09.2016, 17:34  |  660   |   |   


Die aktuellen Spannungen am Aktien- und Anleihemarkt können den Goldpreis nicht stützen. Professionelle Investoren verlieren die Geduld, Gold-ETFs verzeichnen Abflüsse. Wo der Goldpreis Unterstützung findet, verrät Eugen Weinberg, Leiter der Rohstoffanalyse der Commerzbank.

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit ideas – Zwei Publikationen, eine Idee! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!

Neueste Videos von IdeasTV

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 22.03.2017, 16:28

Zinswende jetzt auch in Europa?

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 15.03.2017, 14:53

Politischer Sprengstoff für den Euro?

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 08.03.2017, 14:24

Der deutsche Bullenmarkt läuft weiter!

Themen: Gold, Goldpreis, Öl


Verpassen Sie keine Nachrichten von IdeasTV
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Interessante Videos

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 23.03.2017, 15:32

Zulieferer Leoni vor dem Turnaround

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 23.03.2017, 15:29

Atomausstieg - Die Zerreißprobe für RWE und EON

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 23.03.2017, 15:12

Dow Jones, Tencent, Nintendo, Snap, Twitter, Weibo

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 23.03.2017, 14:51

Märchen schreibt die Zeit - Disney schreibt Gewinn