Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

DGAP-News CR Capital Real Estate AG: Im 1. Halbjahr 2011 wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  19.08.2011, 21:34  |  1061 Aufrufe  |   | 

CR Capital Real Estate AG: Im 1. Halbjahr 2011 wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt

DGAP-News: CR Capital Real Estate AG / Schlagwort(e):

Halbjahresergebnis/Zwischenbericht

CR Capital Real Estate AG: Im 1. Halbjahr 2011 wieder in die

Gewinnzone zurückgekehrt

19.08.2011 / 21:34

---------------------------------------------------------------------

CR Capital Real Estate AG: Im 1. Halbjahr 2011 wieder in die Gewinnzone

zurückgekehrt

- Positives Konzernergebnis erzielt

- Mieterlöse erreichen im 1. Halbjahr mit TEUR 972 fast das Niveau des

Gesamtjahres 2010

- Operatives Ergebnis mit einem Plus von TEUR 434 deutlich über

Vorjahreswert

- Verbesserung des Konzernergebnisses im weiteren Verlauf 2011 geplant

Berlin, 19. August 2011 - Die CR Capital Real Estate AG WKN A0WMQ5),

börsennotiertes Immobilienunternehmen mit Schwerpunkt in der Region Berlin

hat im 1. Halbjahr 2011 wieder schwarze Zahlen geschrieben und die

Mieterlöse deutlich gesteigert. Die Mieteinnahmen konnten im Vergleich zur

Vorjahresperiode von TEUR 395 auf rund TEUR 972 verbessert werden. Bereits

jetzt wurde damit aus dem Vermietungsgeschäft nahezu so viel eingenommen

wie im gesamten Geschäftsjahr 2010.

Es wurden im 1. Halbjahr 2011 zwei Einheiten in einer Stadtvilla in Berlin

Grunewald mit einem Volumen von rund TEUR 1.800 veräußert. Beide Einheiten

wurden zum Buchwert verkauft. Von den insgesamt auf den beiden Grundstücken

Czarnikauer Str. 9/10 entstehenden 38 Wohnungen, von denen bereits 32

Wohnungen zum 31. Dezember 2010 verkauft waren, wurden im Berichtszeitraum

vier weitere Wohnungen mit einem Verkaufserlös in Höhe von zusammen rund

TEUR 1.376 veräußert. Der Verkauf aller Einheiten wird aber erst nach dem

30. Juni 2011 umsatz- und ergebniswirksam. Dadurch ergaben sich für die

ersten sechs Monate 2011 Gesamtumsätze in Höhe von TEUR 972 nach TEUR 1.495

in der Vorjahresperiode, in der noch zusätzliche Verkaufserlöse in Höhe von

TEUR 1.100 umsatz- und ergebniswirksam wurden.

Der Gesellschaft ist es im 1. Halbjahr 2011 gelungen, wieder in die

Gewinnzone zurückzukehren. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag

mit TEUR 434 deutlich über dem Vorjahreswert von minus TEUR 158. Das

Konzernergebnis belief sich auf rund TEUR 10 nach einem Verlust von TEUR

154 im ersten Halbjahr 2010. Im Gesamtjahr 2011 soll das Konzernergebnis

weiter verbessert werden.

Das Eigenkapital belief sich zum Ende Juni 2011 auf TEUR 14.004. Das

entspricht einem Wert pro Aktie von EUR 0,93. Die Eigenkapitalquote lag zum

Ende Juni 2011 bei 35,7 % nach 41,5 % zum Ultimo 2010. Sobald die

kreditfinanzierten Neubauwohnungen der Czarnikauer Str. 9/10 übergeben

sind, wird sich die Eigenkapitalquote in entsprechendem Maße wieder

verbessern.

Die Gesellschaft wird ihre Aktionäre zur ihrer Hauptversammlung am 11.

Oktober 2011 um 11.00 Uhr nach Berlin einladen.

Der Zwischenbericht zum 1. Halbjahr 2011 steht ab heute unter

www.capital-real-estate-ag.de zum Download bereit.

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

19.08.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

136425 19.08.2011


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
0,784
09:34 
-1,75

Nachrichtenagentur

Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

RSS-Feed dpa-AFX

Weitere Nachrichten des Autors

TitelLeser
748
735
598
584
452
TitelLeser
3122
1543
1419
1371
1005
TitelLeser
8253
4218
3280
3122
2430
TitelLeser
14364
12417
12300
11216
8714

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.02.