DAX-FLASH Dax erholt sich deutlich - Dank guter Daten nur noch etwas im Minus

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  08.05.2012, 14:32  |  539 Aufrufe  |   | 

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am frühen Dienstagnachmittag seine Tagesverluste deutlich eingedämmt und ist zuletzt nur noch um 0,20 Prozent auf 6.556,18 Punkte gesunken. Zwischenzeitlich war er sogar ins Plus gedreht. Börsianer begründeten dies mit einer verspäteten Reaktion der Anleger auf überraschend gute Produktionsdaten aus Deutschland für März. 'Die Industrieproduktion führt den Investoren erneut vor Augen, dass auf der Fundamentalseite der deutschen Wirtschaft kein Grund zur Betrübnis besteht', sagte Marktanalyst Robert Halver von der Baader Bank. Die deutsche Wirtschaft sei robust und trotze der widrigen Gemengelage immer und immer wieder. Nach Veröffentlichung der Konjunkturdaten hätten einige Anleger, die zuvor auf fallende Kurse gesetzt hätten, ihre Verkaufspositionen wieder schließen müssen, ergänzte Händler Markus Huber von ETX Capital./la/rum


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    10.694,32
    30.01.
    -0,41

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    547
    542
    489
    434
    418
    TitelLeser
    2034
    1551
    1432
    1383
    1342
    TitelLeser
    2347
    2258
    2034
    1912
    1799
    TitelLeser
    26552
    25467
    22122
    18162
    16152

    Top Nachrichten aus der Rubrik