Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    ANALYSE-FLASH Morgan Stanley belässt Microsoft auf 'Equal-weight'

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  22.01.2013, 17:39  |  321 Aufrufe  |   | 

    LONDON (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Microsoft vor Zahlen auf 'Equal-weight' belassen. Angesichts positiver Kommentare zum frühen Absatz von Windows 8 und der soliden Nachfrage nach den nicht auf PC's basierenden Produkten rechne er mit einem akzeptablen zweiten Quartal des Softwarekonzerns, schrieb Analyst Adam Holt in einer Studie vom Dienstag. Angesichts des anhaltend schwachen PC-Marktes sehe er allerdings für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres höhere Risiken auf den Softwarekonzern zukommen./web/tih/ag/la

    -----------------------

    dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

    -----------------------

    Wertpapier: Microsoft


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    35,323
    14:43 
    +0,34

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    895
    515
    510
    479
    421
    TitelLeser
    1463
    1387
    1082
    1018
    968
    TitelLeser
    8870
    3797
    3039
    2996
    2922
    TitelLeser
    25215
    24230
    23361
    21102
    17230

    Top Nachrichten aus der Rubrik