Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,42 % EUR/USD+0,15 % Gold-0,18 % Öl (Brent)-2,14 %
Umfrage: Jeder Zweite hat Verständnis für Pegida-Demos
Foto: Menschen in einer Fußgängerzone, über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Jeder Zweite hat Verständnis für Pegida-Demos

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
14.12.2014, 12:09  |  15495   |   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Laut einer Umfrage hat knapp jeder zweite Bundesbürger Verständnis für die Demonstrationen der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (Pegida). In der Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin "Focus" gaben 48 Prozent der westdeutschen und 53 Prozent der ostdeutschen Befragten an, dass sie Verständnis für die Pegida-Demos hätten. Unter den Anhängern der AfD waren es 86 Prozent, im Lager der Union 54 Prozent und in dem der SPD 46 Prozent, die Verständnis für die Demonstrationen haben.

Unter den Anhängern der Linkspartei sowie der Grünen konnten jeweils 19 Prozent die Demonstrationen verstehen. Am Montagabend waren gut 10.000 Menschen dem Aufruf der Pegida-Bewegung, die seit acht Wochen in Dresden auf die Straßen geht, gefolgt und nahmen an einer Demonstration teil. Dies war die bislang höchste Teilnehmerzahl.

Themen: Euro, Linkspartei


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Umfrage Jeder Zweite hat Verständnis für Pegida-Demos

Laut einer Umfrage hat knapp jeder zweite Bundesbürger Verständnis für die Demonstrationen der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" (Pegida). In der Emnid-Umfrage für das …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel