Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+0,73 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,54 % Öl (Brent)-0,44 %

Nordex: Die Stimmung dreht

Gastautor: Holger Steffen
14.09.2016, 07:20  |  455   |   |   

Die ersten Prognosen des Managements von Nordex nach der Übernahme von Acciona Windpower wurden am Markt noch mit großer Skepsis aufgenommen. Nach dem positiven Newsflow der letzten Wochen zeichnet sich eine Trendwende in der Stimmungslage ab.

Ein vorsichtiger Margen- und Wachstumsausblick zur Fusion hatte im laufenden Jahr zunächst Sorgen geschürt, dass Nordex den steilen operativen Aufwärtstrend der vergangenen Jahre nicht fortsetzen kann. Die Anhebung der Ergebnisprognose zum Halbjahr war diesbezüglich nur eine Teilentwarnung.

Es macht allerdings nicht den Eindruck, als wenn der Auftragsstrom bei Nordex abflauen würde. In den letzten Monaten konnte das Unternehmen mehrere wichtige Aufträge vermelden, u.a. zuletzt von dem Erneuerbare-Energien-Giganten Brookfield für ein Projekt in Irland. Und eine richtig große Order winkt in Chile, dort vergibt eine Tochter des ehemaligen Mutterunternehmens von Acciona Windpower ein 183-MW-Windparkprojekt.

Für die Analysten von Goldman Sachs und der Commerzbank sind das sehr positive Signale, insbesondere die Amerikaner haben sich zuletzt mit einer Anhebung des Kursziels von 36 auf 44 Euro erstaunlich weit aus dem Fenster gelehnt.

Dank dieses Rückenwinds hat sich die Aktie zuletzt erholt, wird aktuell aber noch vom schwachen Gesamtmarkt ausgebremst. Eine größere Marktkorrektur könnte gerade bei Nordex eine attraktive Einstiegschance bieten, auf die man mit Abgreiflimits lauern kann.

Wertpapier: Nordex


Verpassen Sie keine Nachrichten von Holger Steffen

Aktien-global hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die wichtigsten Themen des globalen Aktienmarktes aus der Sicht eines deutschen Anlegers zu berichten. Das Spektrum reicht von DAX, Dow Jones und Gold über ausgewählte Blue Chips und Emerging Markets bis zu spannenden Nebenwerten. Mehr bei www.aktien-global.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Nordex: Die Stimmung dreht

Die ersten Prognosen des Managements von Nordex nach der Übernahme von Acciona Windpower wurden am Markt noch mit großer Skepsis aufgenommen. Nach dem positiven Newsflow der letzten Wochen zeichnet sich eine Trendwende in der Stimmungslage ab. Ein …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen