Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+2,28 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+2,88 %

Aufwärtsdynamik Henkel-Calls mit 80%-Chance bei 3,5-prozentigem Aktienkursanstieg

Gastautor: Walter Kozubek
21.09.2016, 10:11  |  308   |   |   

Der Chart deutet auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung hin

Laut einer im UBS KeyInvest Daily Trader veröffentlichten Analyse besteht bei der Henkel-Aktie eine extreme Aufwärtsdynamik. Hier ein Auszug aus der Analyse:

„Seit Anfang 2009 verläuft Henkel in einem langfristigen Aufwärtstrendkanal, in dessen Verlauf sich der Wert bis heute verdreifachte. Bereits im April des vergangenen Jahres erreichte die Aktie bei 115,70 Euro das bis Mitte August gültige Allzeithoch. Von diesem Gipfel stürzte die Aktie im Verlauf von 2015 bis auf ein Zwischentief bei 87,17 Euro. In einer erneuten Schwächephase zum Jahresbeginn wurde dieser Tiefpunkt Mitte Februar nochmals getestet. Seitdem entwickelte sich Henkel sehr dynamisch nach oben. Am 11. August überwand die Aktie mit einer Notierungslücke und einem Kurssprung von 4,82 Prozent das bis dahin gültige Allzeithoch. Dieses wurde mit dem gestrigen Schlusskurs bei 121,45 Euro auf eine neue Stufe gehoben. Die extreme Aufwärtsdynamik lässt auf weiteres gewinnträchtiges Aufwärtspotenzial schließen.“

Wenn die Henkel-Aktie ihren Höhenflug in den nächsten Tagen um 3,5 Prozent auf 126 Euro fortsetzt, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe prozentuelle Erträge sorgen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 122 Euro  

Der BNP-Call Optionsschein auf die Henkel Vzg.-Aktie mit Basispreis bei 122 Euro, Bewertungstag 21.10.16, BV 0,1, ISIN: DE000PB4HQU0, wurde beim Aktienkurs von 121,83 Euro mit 0,24 – 0,25 Euro gehandelt. Legt die Henkel-Aktie in den nächsten zwei Wochen auf 126 Euro zu, dann wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,45 Euro (+80 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 115,283 Euro   

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Henkel-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 115,282597 Euro,  BV 0,1, ISIN: DE000UW2GB48, wurde beim Aktienkurs von 121,83 Euro mit 0,66 – 0,69 Euro taxiert. Bei einem Kursanstieg der henkel-Aktie auf 126 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,07 Euro (+55 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis bei 110,05 Euro 

Der über einen höheren Sicherheitspuffer verfügende ING-Open End Turbo-Call auf die Henkel-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 110,05 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000NG13G97, wurde beim vorliegenden Aktienkurs mit 1,21 – 1,22 Euro quotiert. Bei einem Anstieg des Aktienkurses auf 126 Euro wird sich der handelbare Preis des Turbo-Calls auf 1,59 Euro (+30 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Henkel-Aktien oder von Hebelprodukten auf Henkel-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Themen: Aktien, Euro, Henkel


Verpassen Sie keine Nachrichten von Walter Kozubek

Walter Kozubek ist Herausgeber des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich. Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Aufwärtsdynamik Henkel-Calls mit 80%-Chance bei 3,5-prozentigem Aktienkursanstieg

Wenn die Henkel Vzg.-Aktie ihren aktuellen Höhenflug auf 126 Euro fortsetzt, dann werden Long-Hebelprodukte für stattliche Renditen sorgen.

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel