DAX-1,20 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,58 % Öl (Brent)0,00 %

Marktgeflüster Da kommt viel zusammen!

Gastautor: Markus Fugmann
31.01.2017, 17:59  |  1773   |   |   

Da kommt viel zusammen heute: erst einmal überwiegend miserable US-Quartalszahlen (Exxon, UPS, Under Armour) sowie schwache US-Konjunkturdaten (Chicago Einkaufsmanagerindex). Aber wichtiger als das für den Gesamtmarkt ist einmal mehr Donald Trump: erstens seine Bemerkung, dass andere Länder ihre Währungen zu Lasten der USA nach unten manipulieren würden, das bedeutet im Umkehrschluß: die USA wollen den Dollar schwächer sehen (sein Berater Peter Navarro attackierte heute Deutschland, das den Euro als "unterbewerte D-Mark benutze). Dann die Aussagen Trumps zu Pharma-CEOs, wonach die Preise für Medikamente "astronomisch hoch" seien und fallen müssten (daraufhin der Pharma-Sektor unter Druck). Insgesamt eine ungute Mischung für die Aktienmärkte, der Dax fällt unter die 11600er-Marke..

 

Das Video "Da kommt viel zusammen!" sehen Sie hier..

Wertpapier: DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel