DAX-0,19 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,49 %

Euro – Dollar – Historiker kündigt “Währungskrieg” an

Gastautor: Daniel Saurenz
07.02.2017, 06:00  |  3363   |   |   

Euro_EZB_2Mit dem Wort “Krieg” sollte man eigentlich vorsichtig sein und es keinesfalls inflationär benutzen, deshalb haben wir es auch in ” ” gesetzt. Doch in Sachen Euro und Dollar könnte es ungemütlich werden. Das vermutet der Historiker Harold James – hier nachzulesen. Die nackten Fakten zeigen den Euro nach wie vor in seinem Band zwischen 1,05 Dollar und 1,15 Dollar …- so wie von uns seit Monaten analysiert und erwartet und klar gegen die Meinung von Goldman und Co, die die Parität längst erwarten. Auch klar gegen die Deutsche Bank, die ja – nicht lachen – 0,85 erwartete. Da können sie nach Ansicht von uns lange warten – Benjamin analysierte gestern im Webinar warum das so ist – hier die Aufzeichnung. In der ISIN-Liste warten Tradingpapiere und wie zuvor gilt – Euro in Schwäche kaufen, bei Stärke den Dollar long gehen.

Wie funktioniert der Handel mit Devisen eigentlich genau? Xmarkets bietet hierzu eine ausführliche Broschüre an.

Unsere Produktauswahl:

EUR/USD Mini Short Hebel 15 PR0DFK
Long Euro Dollar Hebel 15 VN5NZ8

Am Dienstag sind wir ab 18.00 Uhr mit einem Webinar-Doppel am Start:

18 Uhr: Euer Egmond – Hier gehts zur Anmeldung…

19 Uhr: Daimler, Allianz, Siemens & Co.: Berichtssaison nimmt Fahrt auf– Hier gehts zur Anmeldung…

Wertpapier: EUR/USD Mini Short, Long Mini Future auf USD per 1 EUR


Verpassen Sie keine Nachrichten von Daniel Saurenz

Der ehemalige FTD-Redakteur und Börse Online-Urgestein Daniel Saurenz hat zusammen mit Benjamin Feingold das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort präsentieren die beiden Börsianer und Journalisten ihre Markteinschätzungen, Perspektiven und Strategien samt Produktempfehlungen. Im strategischen Musterdepot werden die eigenen Ideen mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert. Weitere Informationen: Feingold Research.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel