DAX+2,80 % EUR/USD+1,32 % Gold-1,04 % Öl (Brent)+2,64 %

Marktgeflüster Wie derzeit alles zusammen hängt!

Gastautor: Markus Fugmann
08.02.2017, 18:14  |  1472   |   |   

Die Märkte folgen wieder einem klaren Muster! Und das geht so: sind US-Anleihen gesucht (sprich die Rendite fällt), ist das negativ für den Dollar und auch negativ für die Aktienmärkte. Fallen die Renditen für US-Anleihen, fallen die US-Aktien, fallen besonders US-Banken (die heute zu den Verlierern im Dow Jones gehören, daher der Dow heute schwächer als Nasdaq und S&P, weil Banken-lastig). Und umgekehrt. Die US-Indizes heuten zunächst unter Druck, aber dann geschah wieder ein Algo-Wunder: die Maschinen kauften WTI-Öl, und das trotz des zweitgrößten Anstiegs der Öl-Lagerbestände in der Geschichte der USA, und das sorgte dann für die Wende. Auch beim Dax, der zunächst schwach war, aber die Zone um 11480 Punkte einmal mehr verteidigen konnte..

Das Video "Wie derzeit alles zusammen hängt!" sehen Sie hier..

Wertpapier: DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)

Themen: Aktien, Öl, Banken


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel