DAX+0,11 % EUR/USD0,00 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

Videoausblick Rausch, Ernüchterung, Katerstimmung!

Gastautor: Markus Fugmann
09.03.2017, 07:58  |  784   |   |   

Nach dem Rausch an der Wall Street ist nun Ernüchterung eingetreten: der S&P500 mit dem fünften Verlusttag in Folge - keine großen Verluste, aber die Euphorie ist doch weg. Noch dominiert nicht die Katerstimmung nach dem Ende des Vollrauschs, aber es sind vor allem zwei Sektoren, die zeigen, dass die Party nun vorbei ist: Rohstoffe, die im März bislang einen herben Abverkauf erleben, und Junk-Bonds (riskante Anleihen), deren Risikoprämien stark nach oben schießen angesichts der Erwartung, dass die Fed nicht nur einmal die Zinsen anheben wird. Dazu macht sich Ernüchterung über "Trumpcare" breit, selbst konservative Trump-Freunde sind enttäuscht. Und das zeigt: die politische Realität ist weit komplizierter als großspurige Twitter-Kommentare - und das beginnt die Wall Street nun zu kapieren..

Das Video "Rausch, Ernüchterung, Katerstimmung!" sehen Sie hier..

Wertpapier: DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel