DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

DAX Seitwärts erwartet / Anlagetipp: Dow Jones

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
15.11.2016, 09:14  |  97   |   |   


Marktidee: Im August hat der Index ein Rekordhoch erreicht, wie so oft, der Anfang einer Abwärtskorrektur. Die warf den Dow bis zum 4. November auf ein Tief bei 17.884 Punkten zurück. Seither befindet sich der Weltleitindex allerdings im Rallymodus. Im Zuge dessen wurde auch die korrektive Abwärtstrendlinie gebrochen, die Folge: Ein Anstieg auf ein neues Allzeithoch.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 02.12.2016, 15:20

Nvidia, Xilinx, Ceotronics, Polytec und Bitcoins

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 02.12.2016, 13:05

Drei Statistiken zum Börsen-Dezember

Themen: DAX, Rekordhoch


Verpassen Sie keine Nachrichten von Der Aktionär TV
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Interessante Videos

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 02.12.2016, 11:43

Market Insight: Italien- Referendum bremst DAX aus!

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 01.12.2016, 10:19

Hankes Five: 5 Tipps zu Börsengängen

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 30.11.2016, 17:33

Niedrigzinsumfeld – droht eine abrupte Wende?

Play
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG

Quelle: HSBC Zertifikate | 30.11.2016, 16:23

EUR/USD - Boden gefunden? - Zertifikate Aktuell vom 30.11.2016