Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Fiskalklippe lastet auf DAX

    Nachrichtenquelle: Scoach (Frankfurt)
     |  28.11.2012, 08:30  |  651 Aufrufe  |   | 

    Der deutsche Leitindex DAX dürfte am Mittwoch mit negativem Vorzeichen in den Handel starten. Darauf deuten die vorbörslichen Indikatoren hin. Der X-DAX, der durch den DAX-Future berechnet wird, notiert aktuell bei 7.312 Punkten. Dies entspricht einem Minus von 21 Punkten gegenüber dem gestrigen Schlusskurs. Am Dienstag legte das Börsenbarometer um 0,55 Prozent auf 7.332 Punkte zu. Nachdem die Hängepartie um weitere Hilfen für Griechenland vorerst beendet ist, blicken viele Anleger nun wieder in die USA. Dort droht die "Fiskalklippe" unaufhaltsam auf Washington zuzusteuern. Aktuell stecken die Verhandlungen zwischen Demokraten und Republikanern zur Vermeidung automatischer Ausgabenkürzungen in der Sackgasse.

    Widerstände: 7400
    Unterstützungen: 7306/7311 + 7225 + 7190 + 7107 + 7040

    Die Vorgaben von den internationalen Börsen zeigen sich am Mittwoch durchweg negativ. An der Wall Street verlor der Dow Jones am Dienstag um 0,69 Prozent auf 12.878 Punkte. In Asien ging der Nikkei an der Börse in Tokio am Morgen ebenfalls mit einem Minus von 1,22 Prozent bei 9.308 Punkten aus dem Handel. Händler verweisen vor allem auf die drohende Fiskalklippe in den USA

    Der Euro hat seinen Höhenflug vorerst beendet und gibt im frühen Handel weiter nach. Aktuell kostet die europäische Gemeinschaftswährung 1,2924 US-Dollar, nach 1,2944 US-Dollar am späten Vorabend. Händler verweisen mit Blick auf die jüngsten Maßnahmen in Griechenland auf die weiterhin anhaltende Skepsis vieler Volkswirte.

    Die Ölpreise zeigen sich im frühen Handel uneinheitlich. Ein Barrel der US-Sorte WTI für die Auslieferung im Januar kostet zur Stunde 87,10 US-Dollar. Das sind 8 Cent weniger als gestern Abend. Das Fass der Nordsee-Sorte Brent verteuert sich indes um 22 Cent auf 110,09 US-Dollar.

    Ausblick Termine

    10:00
    EWU: Geldmenge M3 Oktober y/y
    Prognose: 2.8 Zuletzt: 2.7

    10:00
    EWU: Kreditvergabe an den privaten Sektor Oktober y/y
    Prognose: -0.8 Zuletzt: -0.8

    13:00
    US: MBA Hypothekenanträge (Vorwoche)

    14:00
    DE: Verbraucherpreise November (Vorabschätzung) y/y
    Prognose: 1.9 Zuletzt: 2

    16:00
    US: Neubauverkäufe Oktober in Tsd
    Prognose: 386 Zuletzt: 389

    16:30
    US: EIA Rohöllagerbestände in Mio Barrel w/w
    Zuletzt: -1.5

    18:15
    Rede von FOMC-Mitglied Daniel Tarullo in New Haven

    19:00
    US: Auktion 2-jähriger Anleihen

    20:00
    US: Beige Book der Fed

    Wertpapier: DAX


    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    9.974,87
    17:45 
    +0,60

    Nachrichtenquelle

    Top Nachrichten aus der Rubrik