Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,28 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,19 % Öl (Brent)-0,46 %
DAX: kurzlebige Erholung – Technische Analyse vom 14. September 2016
Foto: www.commerzbank.de

DAX kurzlebige Erholung – Technische Analyse vom 14. September 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
14.09.2016, 08:20  |  331   |   |   

Nächste Unterstützungen:
•10.374
•10.336
•10.260-10.299

Nächste Widerstände:
•10.433
•10.507
•10.539/10.547

Der DAX eröffnete gestern freundlich. Nach einem Schließen der Eröffnungslücke konnte das Aktienbarometer noch bis auf ein am frühen Nachmittag erreichtes Tageshoch bei 10.507 Punkten vorstoßen, bevor sich die Bären zurückmeldeten und die Notierung südwärts trieben. Der Tagesschluss lag nur vier Punkte oberhalb des in der letzten Stunde markierten Tagestiefs bei 10.383 Punkten.

Der Weg des geringsten Widerstands bleibt kurzfristig abwärts gerichtet. Ein erneuter Test des Vortagestiefs bei 10.299 Punkten würde nicht überraschen. Eine Bodenbildung ist noch nicht abzusehen. Nächste Unterstützungen lauten heute 10.374 Punkte, 10.336 Punkte und 10.260-10.299 Punkte. Darunter lassen sich nächste Ausdehnungsziele bei 10.233/10.241 Punkten und 10.174/10.197 Punkten ausmachen. Nächster Widerstand liegt heute bei 10.433 Punkten. Ein signifikanter Break darüber könnte zu einem Test des gestrigen Hochs bei 10.507 Punkten führen. Über der letztgenannten Marke setzt sich die Erholung vermutlich fort bis 10.539/10.547 Punkte oder 10.591-10.614 Punkte. Erst ein nachhaltiger Anstieg über 10.614 Punkte (Stundenschlusskursbasis) hellt das technische Bild zugunsten der Bullen nennenswert auf.

Produktideen: Unlimited Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD8GRT Bull DAX 30 Hebel 10,3
CD9X7Q Bear DAX 30 Hebel 9,1

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit OnStage – Dem ETF-Magazin von ComStage! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

DAX kurzlebige Erholung – Technische Analyse vom 14. September 2016

Nächste Unterstützungen: •10.374 •10.336 •10.260-10.299 Nächste Widerstände: •10.433 •10.507 •10.539/10.547 Der DAX eröffnete gestern freundlich. Nach einem Schließen der Eröffnungslücke konnte das Aktienbarometer noch bis auf …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel