Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+0,06 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %

Deutsche Bank und Adidas genau beachten

Gastautor: Daniel Saurenz
14.09.2016, 14:00  |  516   |   |   

Börse_Bulle_Bär_1Haben Sie vergangene Woche zufällig an der Finanzmarktrunde teilgenommen? Joachim Goldberg und Daniel Saurenz wunderten sich über die Sorglosigkeit am Markt, thematisierten, dass Händler ausgerechnet jetzt noch Volatilität VERkauften und hielten dies für ausgesprochen bedenklich. Dazu kam die Analyse von Benjamin am Dienstag zuvor, dass alle! Indizes in Dollar gerechnet weltweit über ihrer 200-Tage-Linie notierten. Ergänzt haben wir es donnerstags beim Blick auf die Abstände zu den 200-Tage-Linien deutscher Aktien sowie der Parallelität Mario Draghi / EZB und V-DAX-new, der nämlich seit November 2015 immer zu Draghi seine Tiefs zeigte.

Der Indikatorenmix hat Ihnen schon einige Punkte nach unten gebracht, jetzt kommt auch mancher Charttechniker hinterher, der Sie bei 10.800 noch long in den Markt jagte. Die Charts signalisieren nämlich ein mögliches Doppeltop. Wie man Charts und Vola kombinieren kann und die Daten der Börsenbriefe dazu nimmt, zeigt Franz-Georg stets dienstags. Diese Woche sind wir aber auch bei den IB-Days – wer mag, kann einfach einschalten. Da werden wir auch erläutern, warum auf Adidas Knock-out-Short-Papiere zur Absicherung eine gute Idee sind, warum die Banken bei Optionsscheinen fast immer eine weniger gute Wahl sind und warum auf den DAX der Straddle aus unserer Sicht Vola-Spekulation und Absicherung war.

Unser Straddle ist weiterhin aktuell - mehr dazu hier

Call Optionsschein auf DAX UT39JG
Put Optionsschein auf DAX UT5AVQ
Put Optionsschein auf S&P 500 Index UW2FN9
Call Optionsschein auf S&P 500 Index UW2B9Q

Weitere interessante Investmentideen und Produkte finden Sie beinahe täglich frisch in unserer ISIN-Liste oder unserem Favoritendepot.

DAX, S&P 500, Gold und EUR/USD geben an den Märkten den Takt vor. Die vier Charts eignen sich daher gut für einen schnellen Überblick, wie gerade die Stimmung ist und wohin das Kapital fließt. Auf dieser Seite sehen Sie jeden Tag vor Handelsbeginn die Charts, natürlich ergänzt um die wichtigsten Widerstände und Unterstützungen. So verpassen Sie keinen relevanten Ausbruch.

Unsere Webinare

Mittwoch, 14.09, 18 Uhr: Die Finanzmarktrunde ( hier ein kurzer Ausblick) – Hier gehts zur Anmeldung…

Donnerstag, 15.09, 18.30 Uhr: OpernTurm live – Hier gehts zur Anmeldung…

 

Charts für den 14.09.2016:

 

DAX-Tageschart:

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder

Trading-Idee DAX

STEIGEND Fallend
WKN DL11T2 DL18C7
Basispreis 9300 10.600
Knock-out-Level 9300 10.600
Laufzeit 16.12.2016 16.12.2016

 

 

S&P 500 – Tageschart:

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder

Trading-Ideen S&P500

STEIGEND Fallend
WKN CX2DQE CX3ASY
Basispreis 1875 2275
Knock-out-Level 1875 2275
Laufzeit 22.09.2016 22.09.2016

 

 

Gold-Tageschart:

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder

Trading-Ideen Gold

STEIGEND Fallend
WKN CW7M4L  PB5JYV
Basispreis 1010 1350
Knock-out-Level 1010 1350
Laufzeit 16.09.2016 16.12.2016

 

 

EUR/USD-Tageschart:

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder

Trading-Ideen EUR/USD

STEIGEND Fallend
WKN XM9UQ4 DL2U4A 
Basispreis 1,05 1,295
Knock-out-Level 1,05 1,295
Laufzeit 30.09.2016 16.12.2016

 

Sentiment-Ergebnisse aus dem Ayondo-Chartwebinar (Anmeldung hier):

 

Die wichtigsten Termine für die kommenden Tagen, zusammen mit der Kursentwicklung von EUR/USD (rot/weiß) und DAX (grün/schwarz):

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder

 

https://www.comdirect.de/inf/indizes/detail/uebersicht.html?SEARCH_REDIRECT=true&REDIRECT_TYPE=WHITELISTED&REFERER=search.general&ID_NOTATION=1326189&SEARCH_VALUE=GOLD

Themen: Knock Out, Gold, DAX, USD


Verpassen Sie keine Nachrichten von Daniel Saurenz

Der ehemalige FTD-Redakteur und Börse Online-Urgestein Daniel Saurenz hat zusammen mit Benjamin Feingold das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort präsentieren die beiden Börsianer und Journalisten ihre Markteinschätzungen, Perspektiven und Strategien samt Produktempfehlungen. Im strategischen Musterdepot werden die eigenen Ideen mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert. Weitere Informationen: Feingold Research.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Deutsche Bank und Adidas genau beachten

Haben Sie vergangene Woche zufällig an der Finanzmarktrunde teilgenommen? Joachim Goldberg und Daniel Saurenz wunderten sich über die Sorglosigkeit am Markt, thematisierten, dass Händler ausgerechnet jetzt noch Volatilität VERkauften und hielten …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
21.09.