DAX-0,08 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %
Devisen: Eurokurs fällt unter 1,07 US-Dollar
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs fällt unter 1,07 US-Dollar

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
07.02.2017, 17:00  |  632   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Dienstag unter 1,07 US-Dollar gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Nachmittag mit 1,0671 Dollar gehandelt. Im frühen Handel hatte der Euro noch über der Marke von 1,07 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,0675 (Montag: 1,0712) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9368 (0,9335) Euro.

"Der Euro hat unter einer breit angelegten Dollarstärke gelitten", sagte Esther Reichelt, Devisenexpertin bei der Commerzbank. Der Dollar legte zu allen wichtigen Währungen zu. "Einen ausschlaggebenden Auslöser für die Entwicklung gibt es aber nicht", sagte Reichelt. Angesichts der politischen Unsicherheit in den USA und der Eurozone wisse derzeit niemand, wo es am Devisenmarkt hingehe. Daher seien die Kurse sehr schwankungsanfällig.

"Unterschwellig lastet auch der Wahlkampf in Frankreich auf dem Euro", sagte Reichelt. Am Wochenende hatte die Präsidentschaftskandidatin des Front National, Marine Le Pen, erklärt, dass sie den Austritt aus der Eurozone wolle. Zudem will der wegen einer früheren Beschäftigung seiner Frau auf Parlamentskosten in der Kritik stehende Francois Fillon den Wahlkampf fortsetzen. Dies könnte laut Beobachtern die Chancen für Le Pen erhöhen."Die Sorgen um die Zukunft der Eurozone wachsen", sagte Reichelt. Hinzu kamen enttäuschend ausgefallene Daten zur Industrieproduktion aus Deutschland im Dezember.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,86330 (0,85950) britische Pfund, 119,94 (120,28) japanische Yen und 1,0658 (1,0670) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1231,00 (1226,75) Dollar gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 37 132,00 (36 926,00) Euro./jsl/tos/he

Diskussion: Merkel zu US-Vorwurf: Wir nehmen keinen Einfluss auf Notenbank

Diskussion: Devisen: Eurokurs gesunken - Sorge nach Rede von Marine Le Pen

Wertpapier: EUR/USD


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel