Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Nachrichten: Oliver Bossmann

    Nachdem die US-Notenbank den Passus „beträchtlichen Zeitraum“ beibehält, könnte das fundamentale Bild im EUR/USD erst einmal beim Alten bleiben. Die EZB gibt geldpolitisch Gas, um die Wirtschaft der Eurozone von den deflatorischen Tendenzen zu befreien.

    Themen: EURUSDSentiment

    Die Finanzmarktakteure erwarten aufgrund des vollen Eventkalenders eine erhöhte Volatilität für die verbleibenden Tage der laufenden Handelswoche. Der Zinsentscheid der US-Notenbank und die anschließende Pressekonferenz von Janet Yellen könnten das wichtigste Event…

    Gastautor

    Oliver Bossmann ist bei ETX Capital als Marktanalyst tätig. Er arbeitet seit über zehn Jahren in der Finanzbranche und hat sich auf den Bereich CFD- und FX-Trading spezialisiert. Zuletzt war er bei dem amerikanischen Forex-Broker FXCM als Marktanalyst angestellt und leitete den Unternehmensbereich FXCM Research in Deutschland. Bis 2009 verwaltete er als Head of Trading beim Broker FX Flat private und institutionelle Kundengelder in Form eines Managed Accounts.

    RSS-Feed Oliver Bossmann