Nachrichten: Oliver Bossmann

    Der Kurs des EUR/USD zeigt sich in den letzten Tagen schwächer und fiel unter die charttechnisch wichtige Marke von 1,1250 USD. Diese Marke bot dem völlig ausgebombten Kursverlauf des EUR/USD in den letzten Wochen Halt.

    Wertpapier: EUR/USD

    Themen: AnalystenEURUSD

    Der DAX30-Index stürmt weiter gen Norden und zwingt die Shorties verzweifelt dazu, die Flinte ins Korn zu werfen. Dies könnte aus sentimenttechnischer Sicht ein guter Zeitpunkt sein, um einen Ausblick auf die nächsten Wochen und Monate zu wagen.

    Wertpapier: DAXEUR/USD

    Themen: AktienDAXInvestoren

    Gastautor

    Oliver Bossmann ist bei ETX Capital als Marktanalyst tätig. Er arbeitet seit über zehn Jahren in der Finanzbranche und hat sich auf den Bereich CFD- und FX-Trading spezialisiert. Zuletzt war er bei dem amerikanischen Forex-Broker FXCM als Marktanalyst angestellt und leitete den Unternehmensbereich FXCM Research in Deutschland. Bis 2009 verwaltete er als Head of Trading beim Broker FX Flat private und institutionelle Kundengelder in Form eines Managed Accounts.

    RSS-Feed Oliver Bossmann