Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Nachrichten: Oliver Bossmann

    Der DAX30-Index fiel am Donnerstag unter die Marke von 8400 Punkten und hatte sich damit ca. 16 Prozent von seinem Allzeithoch entfernt. Am heutigen Freitag erholte sich der deutsche Leitindex wieder und konnte im frühen Handel die 8700 Punkte zurückerobern.

    Wertpapier: DAX

    Themen: AktienDAXBörse

    Der Kurs des DAX30-Index zeigt sich am Freitag sehr schwach. Die wichtige charttechnische Unterstützungszone im Bereich zwischen 8900 Punkten und 8800 Punkten steht zur Disposition und könnte in den nächsten Handelstagen oder -stunden nachhaltig unterschritten werden.

    Wertpapier: DAX

    Themen: DAXIndikatorSentiment

    Gastautor

    Oliver Bossmann ist bei ETX Capital als Marktanalyst tätig. Er arbeitet seit über zehn Jahren in der Finanzbranche und hat sich auf den Bereich CFD- und FX-Trading spezialisiert. Zuletzt war er bei dem amerikanischen Forex-Broker FXCM als Marktanalyst angestellt und leitete den Unternehmensbereich FXCM Research in Deutschland. Bis 2009 verwaltete er als Head of Trading beim Broker FX Flat private und institutionelle Kundengelder in Form eines Managed Accounts.

    RSS-Feed Oliver Bossmann