DAX-0,11 % EUR/USD0,00 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

DAX Im Konsolidierungsmodus / Anlagetipp: Ströer

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
23.12.2016, 09:11  |  654   |   |   


Marktidee: Ströer Die Ströer-Aktie hatte ausgehend vom zyklischen Tief im Jahr 2012 bei 6,26 EUR einen übergeordneten Boden ausgebildet und im Juli 2013 komplettiert. Bis auf ein Rekordhoch bei 64,49 EUR schoss der Wert nach oben, bevor im November vergangenen Jahres ein bedeutender korrektiver Abwärtstrend einsetzte. Mit dem Tief bei 34,25 EUR hatte der Titel rund 50 Prozent der vorausgegangenen Hausse korrigiert und strebt seither im Rahmen einer dynamischen V-förmigen Erholungsrally nach oben. Im gestrigen Handel überwand die Aktie die Abwärtstrendlinie vom April-Hoch. Im charttechnischen Fokus steht nun die Widerstandszone 43,00/43,38 EUR, die zeitnah angesteuert werden könnte. Sie resultiert aus dem letzten Verlaufshoch sowie der fallenden 200-Tage-Linie. Nächste Widerstandsregionen lauten dann 45,63/46,87 EUR sowie 50,38 EUR.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 20.01.2017, 15:40

Klondex-Zahlen besser als Markt denkt

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 20.01.2017, 15:38

Polytec hat spannende Produkte

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 20.01.2017, 14:55

Übernahmegerüchte könnten Aktie treiben

Wertpapier: DAX, Stroeer


Verpassen Sie keine Nachrichten von Der Aktionär TV
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Interessante Videos

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 20.01.2017, 10:35

Fintechs auf dem Vormarsch

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
11.617,50PKT11:37:17-0,11
43,70EUR20.01.17+1,59