DAX+0,57 % EUR/USD-0,48 % Gold-1,10 % Öl (Brent)+0,58 %
Marktidee: Amazon – Korrekturgefahr – Technische Analyse vom 15. September 2016
Foto: www.commerzbank.de

Marktidee Amazon – Korrekturgefahr – Technische Analyse vom 15. September 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
15.09.2016, 09:09  |  427   |   |   

Die Amazon-Aktie (WKN: 906866) weist einen intakten mittel- und langfristigen Aufwärtstrend auf. Dieser führte die Notierung bis auf ein in der vergangenen Woche gesehenes Allzeithoch bei 790,79 USD hinauf. Hier traf der Anteilsschein des weltgrößten Online-Einzelhändlers auf Widerstand und rutschte schließlich am Freitag mit einer langen bearishen Tageskerze zurück in die vorausgegangene mehrwöchige Handelsspanne unterhalb von 773,75 USD. Aktuell versucht sich der Wert auf der 50-Tage-Linie (758,42 USD) zu stabilisieren. Angesichts der Dynamik der gesehenen Abwärtsbewegung erscheint die Gefahr einer deutlichen Ausdehnung der Korrektur hoch. Im Wochenchart wurde zudem in der vergangenen Woche eine bearishe Reversalkerze geformt. Der MACD-Indikator weist sowohl im Wochenchart als auch im Tageschart ein Verkaufssignal auf. Eine Bestätigung für eine mittelfristige Machtübernahme der Bären wäre in einem nachhaltigen Rutsch unter 752,10-758,42 USD zu sehen. Potenzielle Ziele lauten dann 716,03-728,72 USD, 682,12 USD und 663,41-669,78 USD. Eine kurzfristige Entspannung der Lage ergäbe sich über der nächsten Widerstandszone 767,80-773,75 USD. Unmittelbar bullish würde es erst wieder mit einem Wochenschluss über 790,79 USD.

Produktideen: BEST Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD3FSB Bull Amazon Hebel 3,4
CD6D72 Bear Amazon Hebel 3,5

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit ideas – Zwei Publikationen, eine Idee! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel