DAX-0,15 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+1,90 %

Marktgeflüster Trump und die Deutsche Bank - das Risiko!

Gastautor: Markus Fugmann
22.12.2016, 18:17  |  1489   |   |   

Donald Trump ist das größte Risiko für die Deutsche Bank! Warum? Weil Trump der Deutschen Bank 300 Millionen Dollar schuldet und dafür persönlich gehaftet hat. Bekanntlich will das US-Justizministerium ja bald (wann genau ist unklar) die endgültige Strafe für die Deutsche Bank verkünden, und das Problem ist, dass das Ganze nun ein sehr großes "Geschmäckle" hätte, wenn man zu stark von der 14-Milliarden-Strafe herunter gehen würde angesichts der engen Geschäftsbeziehung Trumps mit den Deutschen. Das aber haben die Märkte nicht so ganz "auf dem Zeiger", man erwartet weiter nur maximal fünf Milliarden Dollar. Ansonsten die Aktienmärkte heute nicht im Plus, der Dow Jones immer noch nicht bei der 20.000er-Marke - was ist bloß los mit der unendlichen Trump-Rally?

Das Video "Trump und die Deutsche Bank - das Risiko!" sehen Sie hier..



1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Schuldenerlaß für Trump und die Strafe unter 2Mrd. - so ähnlich könnte es doch ablaufen?

Trump traue ich solche Deals jedenfalls zu :-)

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel