Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-0,20 % EUR/USD+0,31 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,14 %
Themenüberblick

Unsicherheit

Das Wichtigste über Unsicherheit

Nachrichten zu "Unsicherheit"

"Türkenfeindlichkeit!"27.07.2016
Nach Herabstufung der Kreditwürdigkeit: Türkei will gegen Ratingagenturen vorgehen
Nach dem versuchten Militärputsch hatte die Ratingagentur S&P die Kreditwürdigkeit der Türkei aufgrund erhöhter Unsicherheit herabgestuft. Präsident Erdogan selbst wertete dies als Akt der Türkenfeindlichkeit. Nun wolle man gegen die Agenturen vorgehen. Es ist genau eine Woche her, als die Ratingagentur Standard & Poor's verkündete, die Bonitätsnote der Türkei von... [mehr]
(
1
Bewertung)
ETF Securities – Ausblick 201626.07.2016
ETF Securities – Wöchentlicher Rohstoffüberblick
...schärfsten konjunkturellen Einbruch seit 2009 anzeigt, für ein neuerliches Aufflackern der Konjunkturängste“ fügt Jan-Hendrik Hein, Director – Head of German Speaking Regions bei ETF Securities hinzu.   ngesichts der herrschenden Unsicherheit steht Gold wieder in der Gunst der Anleger. In der vergangenen Woche sank der Goldpreis (A0N62G) allerdings zunächst um 1,1 %, da die Stärke des US-Dollar (A1EK0V) und die Risikobereitschaft US-Aktien (A0Q8NE) zu einem Rekordhoch verhalfen. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
GOLD26.07.2016
Dreieck in den Stundenkerzen als Trading-Chance im Gold
Eine klare Entscheidung fehlt derzeit im Gold. Die Händler warten auf Impulse, Unsicherheit liegt im Kursverlauf vor. Diese spiegelt sich gut in einem kleinen Dreieck wider. Ein Ausbruch aus diesem Dreieck würde ein Richtungssignal liefern. In Verbindung jedoch mit den Tageskerzen würde ein Ausbruch nach unten auch einen Ausbruch aus einem Aufwärtstrend darstellen mit dem Risiko deutlicher Verluste im Goldpreis... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Rette sich, wer kann!26.07.2016
Warnung der Citigroup: Sichert euch besser gleich gegen das "Trump-Risiko" ab!
2016 kann schon jetzt als absolutes Short-Jahr bezeichnet werden. Börsencrash, Brexit, Billigöl - überall macht sich Unsicherheit breit. In Hinblick auf die kommenden US-Präsidentschaftswahlen empfehlen die Analysten von Citigroup nun eine Absicherung gegen das "Trump-Risiko". Er will eine Mauer an der Grenze zu Mexiko auf Kosten Mexikos errichten. Er will US-Konzerne durch... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Aktien Frankfurt26.07.2016
Dax verharrt auf Vortagesniveau
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag seine moderaten Vortagesgewinne gehalten. Einem klaren Durchstarten nach oben stünden die Zinssitzung der US-Notenbank am Mittwoch sowie die Unsicherheit über den Verlauf der Berichtssaison dies- und jenseits des Atlantiks im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktausblick - Video15.01.2016
Andreas' Chart Buster: Unsicherheit zurück - Daimler, DAX und Gold im Fokus
Ein Kursrückgang in Shanghai um 3,5%, ein Rutsch des US-Rohölpreises WTI unter 30$ und Unsicherheit vor den heute zahlreichen US-Konjunkturdaten halten die Bullen aktuell an der Seitenlinie. Spekulationen, dass die Sanktionen gegen den Iran noch dieses Wochenende aufgehoben werden könnten, halten die Öl-Investoren zurück. Hier will niemand auf dem falschen Fuß erwischt werden. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Put auf Dow Jones21.08.2015
Zu viel Unsicherheit
Für den Dow Jones Industrial Average geht es abwärts. Zu viel Unsicherheit lastet derzeit auf dem US-amerikanischen Leitindex. Von einem fallenden Index kann ein Put-Optionsschein mit einem Basispreis bei 17000 Punkten und einer Fälligkeit im Dezember 2015 überproportional profitieren. Es lasten derzeit viele Faktoren auf den globalen Märkten. Die Unsicherheit über den Fortgang der Zinsen in den USA mit der drängenden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DOW JONES29.09.2015
Unsicherheit und Risiken im DOW
Schlägt das Pendel zugunsten der Bären aus? Der DOW JONES in den vergangenen Wochen unter Druck. Die letzten beiden Wochenkerzen mit Docht und Lunte zeigen Unsicherheit im Markt an. In Verbindung mit dem vorherigen Ausbruch aus einem Aufwärtstrendkanal besteht so das Risiko, dass sich diese Phase der Unsicherheit nach unten auflöst. Sehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Videoausblick03.07.2015
Unsicherheit bleibt
Die Unsicherheit bleibt, egal wie das Referendum in Griechenland ausgehen wird: stimmen die Griechen mit "Nein", ist das eine Bestätigung für die Tsipras-Regierung und vielleicht der Auftakt zum Grexit. Gewinnt das "Ja"-Lager freuen sich die Märkte kurzfristig und muss die Tsipras-Regierung wohl zurück treten - aber auch dann bleibt völlig offen, was und wer dann kommt, wie es weiter gehen soll (die  Probleme Griechenlands werden dadurch ja nicht kleiner). Das alles sieht nach einer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX - Candlesticks17.08.2015
Unsicherheit zum Wochenstart
Die derzeit vorherrschende Stimmung auf dem Parkett ist Unsicherheit. Diese Unsicherheit spiegeln einerseits die jüngsten beiden Tageskerzen im DAX wider – andererseits auch ersten Minuten des heutigen Handels mit sehr kurzfristigen Richtungswechseln im DAX-Future. Der DAX wird leicht freundlich im Bereich 11.030/50 Punkten zur Eröffnung erwartet. Da zudem in dieser Woche über die kommenden Handelstage verteilt doch einige... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktausblick - Video15.01.2016
Andreas' Chart Buster: Unsicherheit zurück - Daimler, DAX und Gold im Fokus
Ein Kursrückgang in Shanghai um 3,5%, ein Rutsch des US-Rohölpreises WTI unter 30$ und Unsicherheit vor den heute zahlreichen US-Konjunkturdaten halten die Bullen aktuell an der Seitenlinie. Spekulationen, dass die Sanktionen gegen den Iran noch dieses Wochenende aufgehoben werden könnten, halten die Öl-Investoren zurück. Hier will niemand auf dem falschen Fuß erwischt werden. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Put auf Dow Jones21.08.2015
Zu viel Unsicherheit
Für den Dow Jones Industrial Average geht es abwärts. Zu viel Unsicherheit lastet derzeit auf dem US-amerikanischen Leitindex. Von einem fallenden Index kann ein Put-Optionsschein mit einem Basispreis bei 17000 Punkten und einer Fälligkeit im Dezember 2015 überproportional profitieren. Es lasten derzeit viele Faktoren auf den globalen Märkten. Die Unsicherheit über den Fortgang der Zinsen in den USA mit der drängenden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DOW JONES29.09.2015
Unsicherheit und Risiken im DOW
Schlägt das Pendel zugunsten der Bären aus? Der DOW JONES in den vergangenen Wochen unter Druck. Die letzten beiden Wochenkerzen mit Docht und Lunte zeigen Unsicherheit im Markt an. In Verbindung mit dem vorherigen Ausbruch aus einem Aufwärtstrendkanal besteht so das Risiko, dass sich diese Phase der Unsicherheit nach unten auflöst. Sehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Videoausblick03.07.2015
Unsicherheit bleibt
Die Unsicherheit bleibt, egal wie das Referendum in Griechenland ausgehen wird: stimmen die Griechen mit "Nein", ist das eine Bestätigung für die Tsipras-Regierung und vielleicht der Auftakt zum Grexit. Gewinnt das "Ja"-Lager freuen sich die Märkte kurzfristig und muss die Tsipras-Regierung wohl zurück treten - aber auch dann bleibt völlig offen, was und wer dann kommt, wie es weiter gehen soll (die  Probleme Griechenlands werden dadurch ja nicht kleiner). Das alles sieht nach einer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX - Candlesticks17.08.2015
Unsicherheit zum Wochenstart
Die derzeit vorherrschende Stimmung auf dem Parkett ist Unsicherheit. Diese Unsicherheit spiegeln einerseits die jüngsten beiden Tageskerzen im DAX wider – andererseits auch ersten Minuten des heutigen Handels mit sehr kurzfristigen Richtungswechseln im DAX-Future. Der DAX wird leicht freundlich im Bereich 11.030/50 Punkten zur Eröffnung erwartet. Da zudem in dieser Woche über die kommenden Handelstage verteilt doch einige... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Realwirtschaft

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: