Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Zum Auftakt der Weltkonferenz gegen Brustkrebs marschieren Hunderte von Brustkrebs-Überlebenden aus aller Welt und deren Unterstützer zum Stadtzentrum von Hamilton, Kanada

    Nachrichtenagentur: news aktuell
     |  31.05.2011, 01:06  |  130 Aufrufe  |   | 
    Hamilton, Ontario (ots/PRNewswire) -

    Die 6. Weltkonferenz über Brustkrebs findet in Hamilton in der
    kanadischen Provinz Ontario statt. Die Konferenz vereint Hunderte von
    Brustkrebs-Überlebenden, deren Fürsprecher, Mediziner und Forscher
    aus Industrie- und Entwicklungsländern. Ziel ist der Aufbau eines
    globalen Netzwerks, das einer Frau in Kenia den gleichen Zugriff auf
    Brustkrebsinformationen, Screening, Behandlungsunterstützung und
    Fürsprache garantiert wie einer Frau in Kanada.


    Was:

    Die Konferenz beginnt mit einer Eröffnungszeremonie und dem
    stillen Marsch der Konferenzabgeordneten durch die Stadtmitte von
    Hamilton, um auf Brustkrebs aufmerksam zu machen.

    Im Verlauf der Woche finden Bildungsveranstaltungen (
    http://wcbcf.webplus.net/program.html) statt, die für die
    Abgeordneten von internationalen Brustkrebsexperten abgehalten
    werden.

    Die Konferenz endet mit dem Tag der Jugend (
    http://wcbcf.webplus.net/youthday.html) für Jugendliche im Alter von
    15 Jahren und älter.

    Wer:

    Die folgenden Personen stehen für Interviews zur Verfügung:

    - Leila Springer, Brustkrebs-Überlebende und Präsidentin der
    "World Conference on Breast Cancer Foundation"

    - Lorna Larsen, Koordinatorin, Jugendprogramm

    - Vertreter der Scotiabank

    Wann:

    Eröffnungszeremonie: Dienstag, 7. Juni 2011, 18:00 Uhr.

    Konferenzsitzungen: Mittwoch, 8. Juni 2011 bis Freitag, 10. Juni
    2011

    Tag der Jugend: Samstag, 11. Juni 2011

    Wo:

    Eröffnungszeremonie: 4 Queen Street South, Hamilton, Ontario

    Konferenzsitzungen und Tag der Jugend: Hamilton Convention
    Centre, Hamilton, Ontario

    Über die "World Conference on Breast Cancer Foundation"

    Die "World Conference on Breast Cancer Foundation" ist ein
    Wohltätigkeitsverein, der sich bei internationalen und
    multidisziplinären Aktionen gegen Brustkrebs engagiert. Die Stiftung
    hält alle drei Jahre in Kanada eine internationale Konferenz gegen
    Brustkrebs ab, die ein Teil ihrer Aufgabe ist, auf Brustkrebs
    aufmerksam zu machen und die Vorbeugemassnahmen durch den Austausch
    von Wissen, den Aufbau von Kapazitäten, Fürsprache und ein globales
    Netzwerk zu erhöhen.

    Scotiabank ist der Hauptsponsor der World Conference on Breast
    Cancer Foundation. Bitte besuchen Sie http://www.wcbcf.ca für weitere
    Informationen.

    Für weitere Informationen:

    Ansprechpartnerin:

    Fiona Robinson Hill & Knowlton Canada +1-416-413-4737
    Fiona.robinson@hillandknowlton.ca

    Originaltext: World Conference on Breast Cancer Foundation
    Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/101321
    Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_101321.rss2

    Pressekontakt:
    .

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Nachrichtenagentur

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    155
    149
    139
    135
    132
    118
    118
    108
    105
    102
    TitelLeser
    460
    406
    375
    354
    354
    313
    285
    276
    250
    235
    TitelLeser
    1149
    1009
    982
    747
    626
    542
    516
    513
    464
    460
    TitelLeser
    7113
    4612
    3527
    3478
    3361
    3342
    3028
    2936
    2771
    2245