Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,34 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,27 % Öl (Brent)-0,07 %
DAX: kurzfristig neutral – Technische Analyse vom 22. Juli 2016
Foto: www.commerzbank.de

DAX kurzfristig neutral – Technische Analyse vom 22. Juli 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
22.07.2016, 08:28  |  603   |   |   

Nächste Unterstützungen:
•10.090
•9.992/10.028
•9.919/9.924

Nächste Widerstände:
•10.196/10.212
•10.275
•10.341

Der DAX eröffnete gestern mit einem Sprung auf ein neues 4-Wochen-Hoch bei 10.196 Punkten, rutschte allerdings anschließend unmittelbar wieder zurück in die Vortages-Range und bis auf ein noch am frühen Vormittag markiertes Tagestief bei 10.090 Punkten. Den Rest des Tages handelte das Aktienbarometer richtungslos innerhalb der Spanne der ersten beiden Handelsstunden.

Der aufwärts gerichtete Erholungstrend im DAX bleibt intakt. Ganz kurzfristig stellt sich das technische Bias jedoch neutral dar. Der Index hat mit dem Tageshoch punktgenau die obere Begrenzung des Brexit-Gaps auf Basis des Stundencharts geschlossen und ist dann daran abgeprallt. Innerhalb der Handelsspanne von 10.090 Punkten bis 10.196 Punkten ist die Ausgangslage aufgrund der etablierten Konsolidierung heute neutral. Entsprechend entstünden prozyklische Intraday-Signale mit einem signifikanten Ausbruch aus dieser Spanne. Unterhalb von 10.090 Punkten würde eine Korrektur in Richtung 9.992/10.028 Punkte oder 9.919/9.924 Punkte wahrscheinlich. Darunter würde sich das technische Bild deutlicher eintrüben mit potenziellem Ziel bei 9.750-9.809 Punkten. Auf der Oberseite wäre ein nachhaltiger Break über 10.196/10.212 Punkte kurzfristig bullish mit nächsten möglichen Zielen bei ca. 10.275 Punkten und eventuell 10.341 Punkten.

Produktideen: Classic Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD8MDY Bull DAX 30 Hebel 30,1
CD7KQC Bear DAX 30 Hebel 30,9

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit ideas – Zwei Publikationen, eine Idee! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

DAX kurzfristig neutral – Technische Analyse vom 22. Juli 2016

Nächste Unterstützungen: •10.090 •9.992/10.028 •9.919/9.924 Nächste Widerstände: •10.196/10.212 •10.275 •10.341 Der DAX eröffnete gestern mit einem Sprung auf ein neues 4-Wochen-Hoch bei 10.196 Punkten, rutschte allerdings …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel