DAX+2,22 % EUR/USD+0,31 % Gold+0,52 % Öl (Brent)-0,96 %
DAX: am Support – Technische Analyse vom 23. August 2016
Foto: www.commerzbank.de

DAX am Support – Technische Analyse vom 23. August 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
23.08.2016, 07:59  |  446   |   |   

Nächste Unterstützungen:
•10.410/10.443
•10.364-10.389
•10.282/10.300

Nächste Widerstände:
•10.539/10.550
•10.606-10.656
•10.708/10.743

Nach einer volatilen Eröffnung war der DAX im gestrigen Handel zunächst auf ein Tageshoch bei 10.656 Punkten gestürmt. Der damit verbundene Anstieg über den kurzfristigen Widerstand bei 10.635 Punkten erwies sich jedoch als Bullenfalle. Ein Bearish Harami im Stundenchart leitete einen dynamischen mehrstündigen Abverkauf ein, der den Index auf ein 2-Wochen-Tief bei 10.443 Punkten zurückführte. Dort startete eine bis in den späten Handel andauernde Erholungsbewegung.

Der korrektive Abwärtstrend wurde mit dem gestrigen Kursgeschehen erneut bestätigt. Der Weg des geringsten Widerstands bleibt somit im kurzfristigen Zeitfenster abwärts gerichtet. Das anvisierte Mindestziel bei 10.410-10.474 Punkten wurde nun abgearbeitet. Solange die Widerstandszone bei heute 10.606-10.656 Punkten nicht überwunden wird, erscheint der Index anfällig für eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung in Richtung 10.410/10.428 Punkte und eventuell 10.364-10.389 Punkte. Unter der letztgenannten Zone – insbesondere bei einer Schlusskursunterschreitung – würde sich das technische Bild deutlicher eintrüben. Der Ausbruch über die langfristige Abwärtstrendlinie vom Rekordhoch am 8. August/9. August würde sich damit als Fehlausbruch entpuppen. Auf dem Weg zum damit aktivierten Kursziel bei 10.093 Punkten ließen sich dann nächste Zwischenetappen bei 10.282/10.300 Punkten und 10.174/10.182 Punkten ausmachen. Gelänge hingegen ein signifikanter Break über 10.606-10.656 Punkte, würde der kurzfristige Abwärtstrend neutralisiert. Nächste Anlaufstationen nordwärts lauteten dann 10.708/10.743 Punkte und 10.802 Punkte. Über 10.802 Punkten hellt sich die Lage zu Gunsten der Bullen deutlicher auf. Das nächste unmittelbare Kursziel wäre bei 10.846/10.860 Punkten anzusiedeln.

Produktideen: Unlimited Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD8H91 Bull DAX 30 Hebel 10,1
CD9X7P Bear DAX 30 Hebel 10,6

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit ideas – Zwei Publikationen, eine Idee! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel