DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %
Marktidee: Microsoft – im Korrekturmodus – Technische Analyse vom 14. September 2016
Foto: www.commerzbank.de

Marktidee Microsoft – im Korrekturmodus – Technische Analyse vom 14. September 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
14.09.2016, 08:27  |  409   |   |   

Die Microsoft-Aktie (WKN: 870747) weist einen intakten langfristigen Aufwärtstrend auf. Nach einer mehrmonatigen Seitwärtsphase zwischen 48,03 USD und 57,29 USD war das Papier im August nach oben ausgebrochen. Bereits bei einem neuen Rekordhoch bei 58,70 USD ging den Bullen jedoch die Puste aus. Am vergangenen Freitag rutschte die Notierung aus der etablierten mehrwöchigen Schiebezone nach unten heraus und tauchte damit wieder in die vorausgegangene Range ein. Aktuell versucht sich der Wert auf der steigenden 50-Tage-Linie zu stabilisieren. Im gestrigen Handel formte die Aktie einen Inside Day. Käme es nun zu einem signifikanten Fall unter das Tief bei 56,05 USD – insbesondere per Tagesschluss –, könnte sich die Abwärtskorrektur in Richtung 52,93-53,90 USD fortsetzen. Bestätigend hierfür wäre eine Verletzung des Tiefs bei 55,61 USD. Solange sich die Aktie dann über 52,93 USD halten kann, bleiben die mittelfristigen Chancen auf der Oberseite gewahrt. Käme es heute zu einem Anstieg über 56,65 USD, wäre zunächst eine weitergehende Erholung bis ca. 57,01-57,56 USD möglich. Erst über der Widerstandszone 58,19-58,70 USD würde es wieder unmittelbar bullish mit möglichem nächstem Ziel bei 59,54/59,88 USD.

Produktideen: Classic Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CD994D Bull Microsoft Hebel 8,5
CD9940 Bear Microsoft Hebel 14,0

Jetzt mit konstantem Hebel an der zukünftigen Entwicklung des DAX partizipieren. Hier geht’s zur Faktor-Zertifikate-Suche.

Themen: USD, Zertifikate, WKN


Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel