DAX-0,12 % EUR/USD+0,13 % Gold-0,01 % Öl (Brent)+0,07 %
Ströer – Erholungsrally und jetzt?
Foto: www.commerzbank.de

Ströer – Erholungsrally und jetzt?

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
23.12.2016, 08:39  |  630   |   |   

Die Ströer-Aktie (WKN:749399) hatte ausgehend vom zyklischen Tief im Jahr 2012 bei 6,26 EUR einen übergeordneten Boden ausgebildet und im Juli 2013 komplettiert. Bis auf ein Rekordhoch bei 64,49 EUR schoss der Wert nach oben, bevor im November vergangenen Jahres ein bedeutender korrektiver Abwärtstrend einsetzte. Mit dem am 5. Dezember markierten Tief bei 34,25 EUR hatte der Titel rund 50 Prozent der vorausgegangenen Hausse korrigiert und strebt seither im Rahmen einer dynamischen V-förmigen Erholungsrally nach oben. Im gestrigen Handel überwand der Anteilsschein die Abwärtstrendlinie vom April-Hoch. Im charttechnischen Fokus steht nun die Widerstandszone 43,00/43,38 EUR, die zeitnah angesteuert werden könnte. Sie resultiert aus dem letzten Verlaufshoch sowie der fallenden 200-Tage-Linie. Es bedarf eines nachhaltigen Anstiegs darüber, um ein erstes wichtiges Indiz für eine mögliche mittelfristige Bodenbildung zu erhalten. Nächste Widerstandsregionen lauten dann 45,63/46,87 EUR sowie 50,38 EUR. Kritisch wäre eine Verletzung des Supports bei 38,58 EUR per Tagesschluss zu werten. Dann müsste ein erneuter Test der Zone 34,25-35,38 EUR eingeplant werden.

Produktideen: Unlimited Turbo-Zertifikate und Standard-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE5UFL Bull Stroeer SE & Co KGaA Hebel 6,2
CD7E5D Call Stroeer SE & Co KGaA Basispreis 42,00 EUR

Sie möchten regelmäßig über die kostenfreien Online-Seminare zu aktuellen Marktthemen, wichtigen Unternehmens- und Wirtschaftsterminen, sowie Themen aus der Welt der Indizes, Aktien und Rohstoffe  informiert werden? Dann werfen Sie hier einen Blick in die Veranstaltungsübersicht oder abonnieren Sie kostenfrei den Webinar-Newsletter und erhalten Sie alle wichtigen und relevanten Veranstaltungen ganz bequem in Ihr E-Mail Postfach. Jetzt kostenfrei abonnieren!

Diskussion: STRÖER Media hat sich mehr als halbiert - jetzt Reboundchance
Wertpapier
Stroeer
Mehr zm Thema
DerivateEURWKN


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel