DAX-0,15 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

Petrolithium MGX extrahiert Lithium aus Ölabwässer und beginnt monumentale Integration der Ölindustrie

Anzeige
Gastautor: Stephan Bogner
03.01.2017, 16:50  |  2730   |   |   

 

Laut heutiger Pressemitteilung hat MGX Minerals Inc. (CSE: XMG; Frankfurt: 1MG; WKN: A12E3P) damit begonnen, ihre Pläne erfolgreich auszuführen und konnte erstmals offiziell Lithiumcarbonat produzieren. Die Pilotanlage soll in den nächsten Wochen fertiggestellt und optimiert werden, woraufhin der Bau einer kommerziellen Verarbeitungsanlage stattfinden soll, sofern die Ergebnisse aus der Pilotanlage dies rechtfertigen. Angesichts der schnellen Fortschritte könnte MGX zu einer der besten Lithiumaktien 2017 werden.

Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von $28 Mio. CAD ist MGX das einzige bekannte Lithiumunternehmen, das ihre spaltende ("disruptive") Vision umsetzt, um Alberta auf die Lithiumproduktionskarte zu bringen. Die Provinz ist nicht nur reich an Öl und Gas, sondern auch an Lithium und anderen Mineralen, die im Abwasser vorkommen und ein Nebenprodukt aus der Öl- und Gasproduktion sind. MGX plant, recht schnell vom Pilotanlagenprojekt im ersten Quartal 2017 zu einem kommerziellen Projekt unter Vollauslastung im dritten Quartal aufzusteigen.

Der vollständige Report kann hier eingesehen werden.

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.

Mehr zm Thema
GasölLithiumÖlWKN


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer