DAX+0,43 % EUR/USD-0,83 % Gold-0,77 % Öl (Brent)+1,07 %

Marktgeflüster Alles sehr moderat!

Gastautor: Markus Fugmann
07.03.2017, 18:33  |  1128   |   |   

Der Dax nicht vor und nicht zurück, die US-Indizes immerhin mit Restelementen von Leben, Donald Trumps Tweets belasten Pharma-Werte, Sorgen um eine Eskalation der Situation mit Nordkorea - das sind so die Highlights des heutigen Tages. In der Summe ist das ein Nullsummenspiel, es fehlt schlicht der Anlaß für die nächste größere Bewegung! Anfängliche Dollar-Stärke wird im Handelsverlauf auch wieder relativiert, so richtig wissen die Märkte derzeit nichts mit sich anzufangen. Es sieht also so aus, als würde nun erst einmal eine Seitwärts-Phase eingeläutet sein, und das zehrt ja meist mehr an den Nerven, als wenn es hoch her geht an den Märkten..

Das Video "Alles sehr moderat!" sehen Sie hier..

Wertpapier: Deutsche Bank, Snap-On, DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel