Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,14 % EUR/USD+0,16 % Gold-0,38 % Öl (Brent)-1,23 %
Themenüberblick

Pleite

Das Wichtigste über Pleite

Nachrichten zu "Pleite"

Unister-Insolvenz27.07.2016
HanseMerkur plante Joint Venture mit Unister - Trotz Ermittlung der Staatsanwaltschaft
...ein Prozess gegen Unister-Gründer Thomas Wagner beginnen. Dieser kam jedoch Mitte Juli bei einem Flugzeugabsturz ums Leben - der DNA-Beweis steht noch aus. Wenige Tage später meldete Unister vorläufige Insolvenz an. (siehe auch: Unister-Pleite zieht weitere Kreise - Auch Reise-Tochter insolvent) HanseMerkur als größter Gläubiger Wie nun bekannt wurde, ist die HanseMerkur der mit Abstand größte Gläubiger von Unister. Laut vorliegendem Insolvenzantrag seien noch Kredite in Höhe von... [mehr]
(
1
Bewertung)
Doch alles richtig gemacht?26.07.2016
Trotz aller Probleme: Für Großbritannien hat der Brexit einen entscheidenden Vorteil
...Briten dann wenigstens nicht mehr mit dem "wirtschaftlichen Chaos" herumärgern, das in Teilen Europas noch immer Bestand habe.  Das größte Sorgenkind von allen ist dieser Tage immernoch Italien. Vier Regionalbanken gingen Ende letzten Jahres pleite, zehntausende Kleinsparer verloren ihr Vermögen. Das Gesamtvolumen an faulen Krediten beläuft sich auf unglaubliche 360 Milliarden Euro. Am härtesten hat es die älteste Bank der Welt, die Banca Monte dei Paschi di Siena getroffen. Ende Juni... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Deutsche Bank25.07.2016
müssen die Anleger mit dem Schlimmsten rechnen?
...steht sogar ein totaler Bankrott der Bank im Raum. In den USA wird darüber jetzt schon ernsthaft spekuliert, es gibt andere Institute, die sich auf eine solche Situation bereits vorbereiten. Die Auswirkungen einer derartigen Pleite auf das Wirtschaftssystem können wohl kaum überschätzt werden. Sieht man sich einmal die Derivate beim auf die Bücher des deutschen Branchenprimus an, kommt man in der Addition auf einen Betrag von 52 Billionen Euro! Das Bruttoinlandsprodukt der gesamten EU... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.07.2016
Kommt es durch die Deutsche Bank zum gigantischen Crash?
Liebe Leser, unter dem Strich stehen bei der Deutschen Bank alle Zeichen auf Sturm. Gegenwärtig darf auch die Möglichkeit einer Pleite nicht mehr völlig ausgeschlossen werden. Vor allem in den USA ist dies schon ein wichtiges Thema, da die Banken sich dort auf einen solchen Fall vorbereiten wollen. Sollte es soweit kommen, so könnte dies zu einem gigantischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 221.07.2016
Unister-Pleite zieht weitere Kreise - Auch Reise-Tochter insolvent
(neu: mehr Details und Hintergrund) LEIPZIG (dpa-AFX) - Nach der Insolvenz des Internetunternehmens Unister könnten bis zu 14 000 Reisekunden die Auswirkungen zu spüren bekommen. Probleme gebe es demnach mit Reise-Gutscheinen, die vor dem 20. Juli von einem Tochterunternehmen der insolventen Unister Travel, der U-Deals GmbH, erworben wurden. Das teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag mit. Diese Gutscheine würden von den örtlichen Vertragspartnern nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brennstoffhersteller pleite11.02.2016
Tausende Anleger bangen um ihr Geld: Wie geht es weiter bei German Pellets?
German Pellets ist pleite. Am Mittwoch stellte der Brennstoffhersteller einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Schwerin. Es ist das vorläufige Ende einer dramatischen Achterbahnfahrt. Doch für die vielen Tausend Anleger beginnt nun das große Zittern: Werden sie ihr Geld je wiedersehen? Spätestens als German Pellets am Dienstag überraschend und ohne einen Grund zu nennen die für Mittwoch anberaumte Gläubigerversammlung absagte, war vielen klar, was nun folgen würde. Und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mit einem Satz in die Pleite gefahren31.03.2016
Autsch! Kirch-Interview kostet ehemaligen Deutsche-Bank-Chef 3,2 Millionen
...an seinen früheren Arbeitgeber zurückzahlen. Mit nur einem Satz hatte er eines der größten deutschen Medienhäuser in die Pleite gestürzt. Wähle deine Worte mit Bedacht. Eine Weisheit, die sich im Hinterstübchen Rolf Breuers nunmehr auf ewig eingebrannt haben dürfte. Denn es war nur ein Satz, der im Jahr 2002 einen riesigen Medienkonzern in die Pleite gestürzt und den ehemaligen Vorstandschef der Deutschen Bank heute um 3,2 Millionen Euro erleichtert hat. In einem Fernsehinterview mit... [mehr]
(
1
Bewertung)
Imtech-Pleite08.08.2015
Zwischenbericht zu Folgen für BER in zwei Wochen
BERLIN (dpa-AFX) - Konsequenzen der Imtech-Pleite für den neuen Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld werden voraussichtlich in zwei Wochen ansatzweise bekannt sein. "Ein erster Zwischenbericht der Task Force soll innerhalb von 14 Tagen vorliegen", sagte Flughafenchef Karsten Mühlenfeld dem "Tagesspiegel" und den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Samstagsausgaben). Der Insolvenzantrag der deutschen Tochter des niederländischen Gebäudeausstatters... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Imtech-Pleite18.08.2015
Auch deutsche Holding-Gesellschaft des Baukonzerns Imtech meldet Insolvenz an
Die Pleite von Imtech Deutschland schlägt auf die deutsche Muttergesellschaft des Baukonzerns durch. Laut den amtlichen Insolvenzveröffentlichungen hat nun auch die Imtech Holding GmbH Insolvenz angemeldet, berichtet die „WirtschaftsWoche". Demnach wurde der Hamburger Jurist Tjark Thies von Reimer Rechtanwälte am 17. August zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gesellschaft bestellt. In der Holding sind die Geschäftsanteile der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG gebündelt, die bereits... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pleite!20.04.2016
Steilmann: Die Aasgeier positionieren sich!
Steilmann ist pleite. Nur wenige Monate nach dem IPO ist die Modebude platt, die Aktie zum Pennystock bei 0.39 Euro mutiert. Steilmann hat zudem noch 3 Anleihen am Markt, deren Werthaltigkeit zweifelhaft ist. Wir warnen seit vielen Jahren vor diesem ganzen Anleihen-Schrott. Käufer von diesen Mittelstandsanleihen werden im Falle einer Insolvenz oder möglichen Nicht-Rückzahlung der Anleihe übrigens gleich mehrfach abgezockt. Zunächst beim Kauf selbst. Geht ein Unternehmen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brennstoffhersteller pleite11.02.2016
Tausende Anleger bangen um ihr Geld: Wie geht es weiter bei German Pellets?
German Pellets ist pleite. Am Mittwoch stellte der Brennstoffhersteller einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Schwerin. Es ist das vorläufige Ende einer dramatischen Achterbahnfahrt. Doch für die vielen Tausend Anleger beginnt nun das große Zittern: Werden sie ihr Geld je wiedersehen? Spätestens als German Pellets am Dienstag überraschend und ohne einen Grund zu nennen die für Mittwoch anberaumte Gläubigerversammlung absagte, war vielen klar, was nun folgen würde. Und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mit einem Satz in die Pleite gefahren31.03.2016
Autsch! Kirch-Interview kostet ehemaligen Deutsche-Bank-Chef 3,2 Millionen
...an seinen früheren Arbeitgeber zurückzahlen. Mit nur einem Satz hatte er eines der größten deutschen Medienhäuser in die Pleite gestürzt. Wähle deine Worte mit Bedacht. Eine Weisheit, die sich im Hinterstübchen Rolf Breuers nunmehr auf ewig eingebrannt haben dürfte. Denn es war nur ein Satz, der im Jahr 2002 einen riesigen Medienkonzern in die Pleite gestürzt und den ehemaligen Vorstandschef der Deutschen Bank heute um 3,2 Millionen Euro erleichtert hat. In einem Fernsehinterview mit... [mehr]
(
1
Bewertung)
Imtech-Pleite08.08.2015
Zwischenbericht zu Folgen für BER in zwei Wochen
BERLIN (dpa-AFX) - Konsequenzen der Imtech-Pleite für den neuen Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld werden voraussichtlich in zwei Wochen ansatzweise bekannt sein. "Ein erster Zwischenbericht der Task Force soll innerhalb von 14 Tagen vorliegen", sagte Flughafenchef Karsten Mühlenfeld dem "Tagesspiegel" und den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Samstagsausgaben). Der Insolvenzantrag der deutschen Tochter des niederländischen Gebäudeausstatters... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Imtech-Pleite18.08.2015
Auch deutsche Holding-Gesellschaft des Baukonzerns Imtech meldet Insolvenz an
Die Pleite von Imtech Deutschland schlägt auf die deutsche Muttergesellschaft des Baukonzerns durch. Laut den amtlichen Insolvenzveröffentlichungen hat nun auch die Imtech Holding GmbH Insolvenz angemeldet, berichtet die „WirtschaftsWoche". Demnach wurde der Hamburger Jurist Tjark Thies von Reimer Rechtanwälte am 17. August zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gesellschaft bestellt. In der Holding sind die Geschäftsanteile der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG gebündelt, die bereits... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pleite!20.04.2016
Steilmann: Die Aasgeier positionieren sich!
Steilmann ist pleite. Nur wenige Monate nach dem IPO ist die Modebude platt, die Aktie zum Pennystock bei 0.39 Euro mutiert. Steilmann hat zudem noch 3 Anleihen am Markt, deren Werthaltigkeit zweifelhaft ist. Wir warnen seit vielen Jahren vor diesem ganzen Anleihen-Schrott. Käufer von diesen Mittelstandsanleihen werden im Falle einer Insolvenz oder möglichen Nicht-Rückzahlung der Anleihe übrigens gleich mehrfach abgezockt. Zunächst beim Kauf selbst. Geht ein Unternehmen... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Geld

Suche nach weiteren Themen