Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+2,71 % EUR/USD+0,44 % Gold-0,67 % Öl (Brent)+1,75 %
Themenüberblick

Pleite

Das Wichtigste über Pleite

Nachrichten zu "Pleite"

Europa steht vor der Spaltung26.06.2016
Brexit = Black Friday = Crash – und nun?
 Durch Brexit droht die Spaltung Europas   Der 23. Juni 2016 wird als historischer Tag und zugleich als ein trauriger Tag für die Europageschichte eingehen, denn Großbritannien entschied sich an diesem Tag per Referendum mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union, was man abgekürzt Brexit bezeichnet. Dies ist aber auch ein letzte Weckruf für die EU-Bürokraten, sich zu verändern und effizienter, vor allem aber bürgernäher,  zu werden.   An den globalen... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Rheinische Post25.06.2016
Chef der Wirtschaftsweisen sieht keine neue Weltwirtschaftskrise und fordert Härte von der EU gegenüber London
Düsseldorf (ots) - Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, erwartet keine neue Weltwirtschaftskrise durch den Brexit. "Es zeichnet sich im Augenblick nicht ab, dass der Brexit so weitreichende Folgen haben wird. Im Gegensatz zur Pleite der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe- Gold22.06.2016
Fälscher unterwegs – Minenaktien profitieren
...Also gilt es sich die Perlen der Goldbranche heraus zu suchen und seine Anlage nicht auf nur ein oder zwei sondern auf mehrere Minenbetreiber zu verteilen. Und auch wenn einmal ein Unternehmen wegen zum Beispiel eines zurückgehenden Goldpreises Pleite gehen würde – würden wir nicht lieber diesen Verlust in Kauf nehmen als dass ein Fälscher von Münzen unser hart erarbeitetes Geld verprassen kann? Interessant erscheinen neben dem direkten Investment in Goldminen auch... [mehr]
(
1
Bewertung)
21.06.2016
P+S-Insolvenzverwalter verklagt KPMG auf halbe Milliarde Euro
SCHWERIN (dpa-AFX) - Die Pleite der P+S-Werften könnte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG teuer zu stehen kommen. Der Insolvenzverwalter der 2012 pleite gegangenen Werftengruppe, Berthold Brinkmann, hat die KPMG AG auf 514 Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Das geht aus dem aktuellen Gläubiger-Zwischenbericht hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Brinkmann bestätigte am Dienstag die Schadenersatzforderungen in dieser Höhe. Daneben geht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
VW-Hauptversammlung20.06.2016
Heimliche Sonderprämie für Pötsch nach Übernahmeschlacht mit Porsche?
...eine Sonderprämie. Dem Bericht zufolge, setzten die Familien Porsche und Piëch damals die Zahlungen an Pötsch sowie VW-Vorstandschef Martin Winterkorn im Aufsichtsrat durch. Der Grund: Pötsch habe mit seinen guten Bankkontakten eine drohende Pleite für den Sportwagenhersteller abgewendet. Doch das war noch nicht alles: Die Großaktionäre kündigten auf einer Familienfeier an, Pötsch wegen seiner Verdienste einen neuen Porsche 911 zu schenken. Ein Sprecher von Porsche ließ hierzu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brennstoffhersteller pleite11.02.2016
Tausende Anleger bangen um ihr Geld: Wie geht es weiter bei German Pellets?
German Pellets ist pleite. Am Mittwoch stellte der Brennstoffhersteller einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Schwerin. Es ist das vorläufige Ende einer dramatischen Achterbahnfahrt. Doch für die vielen Tausend Anleger beginnt nun das große Zittern: Werden sie ihr Geld je wiedersehen? Spätestens als German Pellets am Dienstag überraschend und ohne einen Grund zu nennen die für Mittwoch anberaumte Gläubigerversammlung absagte, war vielen klar, was nun folgen würde. Und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mit einem Satz in die Pleite gefahren31.03.2016
Autsch! Kirch-Interview kostet ehemaligen Deutsche-Bank-Chef 3,2 Millionen
...an seinen früheren Arbeitgeber zurückzahlen. Mit nur einem Satz hatte er eines der größten deutschen Medienhäuser in die Pleite gestürzt. Wähle deine Worte mit Bedacht. Eine Weisheit, die sich im Hinterstübchen Rolf Breuers nunmehr auf ewig eingebrannt haben dürfte. Denn es war nur ein Satz, der im Jahr 2002 einen riesigen Medienkonzern in die Pleite gestürzt und den ehemaligen Vorstandschef der Deutschen Bank heute um 3,2 Millionen Euro erleichtert hat. In einem Fernsehinterview mit... [mehr]
(
1
Bewertung)
Imtech-Pleite08.08.2015
Zwischenbericht zu Folgen für BER in zwei Wochen
BERLIN (dpa-AFX) - Konsequenzen der Imtech-Pleite für den neuen Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld werden voraussichtlich in zwei Wochen ansatzweise bekannt sein. "Ein erster Zwischenbericht der Task Force soll innerhalb von 14 Tagen vorliegen", sagte Flughafenchef Karsten Mühlenfeld dem "Tagesspiegel" und den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Samstagsausgaben). Der Insolvenzantrag der deutschen Tochter des niederländischen Gebäudeausstatters... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Imtech-Pleite18.08.2015
Auch deutsche Holding-Gesellschaft des Baukonzerns Imtech meldet Insolvenz an
Die Pleite von Imtech Deutschland schlägt auf die deutsche Muttergesellschaft des Baukonzerns durch. Laut den amtlichen Insolvenzveröffentlichungen hat nun auch die Imtech Holding GmbH Insolvenz angemeldet, berichtet die „WirtschaftsWoche". Demnach wurde der Hamburger Jurist Tjark Thies von Reimer Rechtanwälte am 17. August zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gesellschaft bestellt. In der Holding sind die Geschäftsanteile der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG gebündelt, die bereits... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pleite!20.04.2016
Steilmann: Die Aasgeier positionieren sich!
Steilmann ist pleite. Nur wenige Monate nach dem IPO ist die Modebude platt, die Aktie zum Pennystock bei 0.39 Euro mutiert. Steilmann hat zudem noch 3 Anleihen am Markt, deren Werthaltigkeit zweifelhaft ist. Wir warnen seit vielen Jahren vor diesem ganzen Anleihen-Schrott. Käufer von diesen Mittelstandsanleihen werden im Falle einer Insolvenz oder möglichen Nicht-Rückzahlung der Anleihe übrigens gleich mehrfach abgezockt. Zunächst beim Kauf selbst. Geht ein Unternehmen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Brennstoffhersteller pleite11.02.2016
Tausende Anleger bangen um ihr Geld: Wie geht es weiter bei German Pellets?
German Pellets ist pleite. Am Mittwoch stellte der Brennstoffhersteller einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Schwerin. Es ist das vorläufige Ende einer dramatischen Achterbahnfahrt. Doch für die vielen Tausend Anleger beginnt nun das große Zittern: Werden sie ihr Geld je wiedersehen? Spätestens als German Pellets am Dienstag überraschend und ohne einen Grund zu nennen die für Mittwoch anberaumte Gläubigerversammlung absagte, war vielen klar, was nun folgen würde. Und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mit einem Satz in die Pleite gefahren31.03.2016
Autsch! Kirch-Interview kostet ehemaligen Deutsche-Bank-Chef 3,2 Millionen
...an seinen früheren Arbeitgeber zurückzahlen. Mit nur einem Satz hatte er eines der größten deutschen Medienhäuser in die Pleite gestürzt. Wähle deine Worte mit Bedacht. Eine Weisheit, die sich im Hinterstübchen Rolf Breuers nunmehr auf ewig eingebrannt haben dürfte. Denn es war nur ein Satz, der im Jahr 2002 einen riesigen Medienkonzern in die Pleite gestürzt und den ehemaligen Vorstandschef der Deutschen Bank heute um 3,2 Millionen Euro erleichtert hat. In einem Fernsehinterview mit... [mehr]
(
1
Bewertung)
Imtech-Pleite08.08.2015
Zwischenbericht zu Folgen für BER in zwei Wochen
BERLIN (dpa-AFX) - Konsequenzen der Imtech-Pleite für den neuen Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld werden voraussichtlich in zwei Wochen ansatzweise bekannt sein. "Ein erster Zwischenbericht der Task Force soll innerhalb von 14 Tagen vorliegen", sagte Flughafenchef Karsten Mühlenfeld dem "Tagesspiegel" und den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Samstagsausgaben). Der Insolvenzantrag der deutschen Tochter des niederländischen Gebäudeausstatters... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Imtech-Pleite18.08.2015
Auch deutsche Holding-Gesellschaft des Baukonzerns Imtech meldet Insolvenz an
Die Pleite von Imtech Deutschland schlägt auf die deutsche Muttergesellschaft des Baukonzerns durch. Laut den amtlichen Insolvenzveröffentlichungen hat nun auch die Imtech Holding GmbH Insolvenz angemeldet, berichtet die „WirtschaftsWoche". Demnach wurde der Hamburger Jurist Tjark Thies von Reimer Rechtanwälte am 17. August zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Gesellschaft bestellt. In der Holding sind die Geschäftsanteile der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG gebündelt, die bereits... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pleite!20.04.2016
Steilmann: Die Aasgeier positionieren sich!
Steilmann ist pleite. Nur wenige Monate nach dem IPO ist die Modebude platt, die Aktie zum Pennystock bei 0.39 Euro mutiert. Steilmann hat zudem noch 3 Anleihen am Markt, deren Werthaltigkeit zweifelhaft ist. Wir warnen seit vielen Jahren vor diesem ganzen Anleihen-Schrott. Käufer von diesen Mittelstandsanleihen werden im Falle einer Insolvenz oder möglichen Nicht-Rückzahlung der Anleihe übrigens gleich mehrfach abgezockt. Zunächst beim Kauf selbst. Geht ein Unternehmen... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Geld

Suche nach weiteren Themen