Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,02 % EUR/USD+0,17 % Gold-0,59 % Öl (Brent)-2,32 %
Themenüberblick

Wachstum

Das Wichtigste über Wachstum

Nachrichten zu "Wachstum"

Emerging Markets24.07.2016
Alternative zum DAX?
...Währung und den Aktienmarkt massiv fallen. In China findet eine langsame Transformation von einer produktions- in eine dienstleistungsorientierte Wirtschaft statt. Dies ermöglicht eine Chance deutlichen Wirtschaftswachstums. Gleichsam ist der Rückgang des Wirtschaftswachstums nicht so stark wie befürchtet. Indien als weltgrößte Demokratie entwickelt sich wirtschaftlich stetig weiter. Aus dem Grund bietet auch Indien eine attraktive Investitionsmöglichkeit für Anleger. Obwohl die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.07.2016
Die Chemie braucht bessere Rahmenbedingungen für solides Wachstum / Halbjahresbilanz 2016 der chemisch-pharmazeutischen Industrie
...wie die Wachstumsschwäche in den Schwellenländern, eine geringe Dynamik des gesamten Welthandels und das Ende des globalen Investitionsbooms." Auch für die zweite Hälfte des Jahres erwartet der VCI-Präsident Gegenwind für die Chemiekonjunktur. Die Sonderfaktoren niedriger Ölpreis und schwacher Euro ließen in ihrer positiven Wirkung nach. "Zudem sind der Brexit sowie große Schwankungen bei Rohstoffpreisen und Wechselkursen schlechte Rahmenbedingungen für ein solides Wachstum unserer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.07.2016
Schaeffler will bei Wachstum etwas zulegen - Industriegeschäft schwächelt weiter
HERZOGENAURACH/LONDON (dpa-AFX) - Der Autozulieferer und Industriekonzern Schaeffler will in den kommenden Jahren beim Wachstum eine Schippe drauflegen. Bis 2020 soll der Umsatz währungsbereinigt jährlich zwischen 4 und 6 Prozent zulegen, wie aus einer Präsentation des MDax-Konzerns zu einer Investorenveranstaltung vom Donnerstag in London hervorgeht. In diesem Jahr steht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EZB-Umfrage22.07.2016
Experten rechnen wegen Brexit mit schwächerem Wachstum
...wegen des Brexit-Votums mit einem schwächeren Wachstum im Euroraum. Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Umfrage der Europäischen Zentralbank (EZB) hervor. Demnach rechnen die 51 befragten Fachleute für 2017 mit einem Wirtschaftswachstum von 1,4 Prozent, gefolgt von 1,6 Prozent im Jahr 2018. Das sind 0,2 Punkte (2017) und 0,1 Punkte (2018) weniger als zum Zeitpunkt der vorherigen Umfrage vor drei Monaten. Die geringeren Wachstumserwartungen reflektierten weitgehend negative... [mehr]
(
1
Bewertung)
21.07.2016
Langsameres Wachstum bei Starbucks alarmiert Aktionäre
SEATTLE (dpa-AFX) - Das Geschäft der Kaffeehaus-Kette Starbucks wächst langsamer. Im vergangenen Quartal erzielten die seit 13 Monaten geöffneten Geschäfte ein Umsatzplus von vier Prozent. Im Vorjahresquartal hatte das Wachstum auf dieser vergleichbaren Basis bei sieben... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Von Stagnation bis neues Wachstum13.10.2015
Roland Berger-Studie entwirft Szenarien für Chinas Weg ins Jahr 2020
...(ots) - - Chinas strukturelle Probleme gefährden die magische BIP-Wachstumsschwelle von sieben Prozent - Die Auswirkungen auf unser Wachstum sind signifikant - Vier Szenarien: "Stagnation", "Wachstum auf Pump", "neue Normalität" oder "neues Wachstum" - Unternehmen müssen sich auf einen Umbruch einstellen Chinas Wirtschaftsdaten sind zurzeit ernüchternd: Die Exporte, die zwischen 2000 und 2013 noch mit jährlichen Wachstumsraten von 18,9 Prozent in die Höhe schnellten, legten 2014 nur noch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Starkes Wachstum!22.02.2016
IT- und Software-Aktie im Kursrausch!
Der Service und Software Spezialist für die Transformation der IT-Landschaften erzielte im Geschäftsjahr 2015 ein starkes Wachstum. Die Umsätze expandierten nach vorläufigen Zahlen um 85 % auf über 56 Mio. Euro. Davon entfallen rund 50 % auf Wachstum aus eigener Kraft. Der Rest auf die Übernahme des Beratungshauses RSP GmbH. Das EBIT lag nach vorläufigen Zahlen bei 4.5... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wachstum 2.007.07.2015
14.000 neue Wohnungen für Berlin - Gewobag investiert 2,5 Milliarden
...Mieten: Damit sind drei der derzeit drängendsten Herausforderungen Berlins zusammengefasst. Die Gewobag stellt sich dieser Entwicklung nun mit einem ehrgeizigen Wachstumsprogramm: Mit einem Investitionsvolumen von 2,5 Milliarden Euro startet die Wohnungsbaugesellschaft die größte Wachstumsoffensive in ihrer rund 95-jährigen Unternehmensgeschichte. Wie auf der gestrigen Presseveranstaltung bekannt gegeben, entstehen innerhalb der nächsten zehn Jahre rund... [mehr]
(
0
Bewertungen)
UAE Exchange feiert 35 Jahre Wachstum23.10.2015
Größter Dienstleister für Überweisungen und Geldübertragungen bewegt 26 Milliarden US-Dollar im Jahr
Zum 35. Jahrestag der Aufnahme seiner Geschäftstätigkeit berichtet UAE Exchange, die weltweite Marke im Bereich Überweisungen, Devisen und Zahlungslösungen, ein Wachstum, das mit dem der Märkte der Golfregion Schritt hält. Als das größte Unternehmen für weltweite Überweisungsaktivitäten berichtet UAE Exchange ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bauindustrie zeigt solides Wachstum06.04.2016
Flüchtlingszustrom und Trend zur Digitalisierung beflügeln die Branche
..."Seit 2005 erlebt die Bauwirtschaft einen Aufwärtstrend", sagt Kai Stefan Schober, Partner von Roland Berger. "Zwischen 2010 und 2015 lag das durchschnittliche jährliche Wachstum bei 1,3 Prozent. Damit hat der deutsche Baumarkt seit 2010 nach Polen, Großbritannien, Schweden und Belgien die fünfthöchste Wachstumsrate in der EU." Schwach entwickelt haben sich hingegen vor allem südeuropäische Länder wie Portugal, Spanien, Italien und Frankreich. Beim Bauvolumen liegt Deutschland mit 294... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Von Stagnation bis neues Wachstum13.10.2015
Roland Berger-Studie entwirft Szenarien für Chinas Weg ins Jahr 2020
...(ots) - - Chinas strukturelle Probleme gefährden die magische BIP-Wachstumsschwelle von sieben Prozent - Die Auswirkungen auf unser Wachstum sind signifikant - Vier Szenarien: "Stagnation", "Wachstum auf Pump", "neue Normalität" oder "neues Wachstum" - Unternehmen müssen sich auf einen Umbruch einstellen Chinas Wirtschaftsdaten sind zurzeit ernüchternd: Die Exporte, die zwischen 2000 und 2013 noch mit jährlichen Wachstumsraten von 18,9 Prozent in die Höhe schnellten, legten 2014 nur noch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Starkes Wachstum!22.02.2016
IT- und Software-Aktie im Kursrausch!
Der Service und Software Spezialist für die Transformation der IT-Landschaften erzielte im Geschäftsjahr 2015 ein starkes Wachstum. Die Umsätze expandierten nach vorläufigen Zahlen um 85 % auf über 56 Mio. Euro. Davon entfallen rund 50 % auf Wachstum aus eigener Kraft. Der Rest auf die Übernahme des Beratungshauses RSP GmbH. Das EBIT lag nach vorläufigen Zahlen bei 4.5... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wachstum 2.007.07.2015
14.000 neue Wohnungen für Berlin - Gewobag investiert 2,5 Milliarden
...Mieten: Damit sind drei der derzeit drängendsten Herausforderungen Berlins zusammengefasst. Die Gewobag stellt sich dieser Entwicklung nun mit einem ehrgeizigen Wachstumsprogramm: Mit einem Investitionsvolumen von 2,5 Milliarden Euro startet die Wohnungsbaugesellschaft die größte Wachstumsoffensive in ihrer rund 95-jährigen Unternehmensgeschichte. Wie auf der gestrigen Presseveranstaltung bekannt gegeben, entstehen innerhalb der nächsten zehn Jahre rund... [mehr]
(
0
Bewertungen)
UAE Exchange feiert 35 Jahre Wachstum23.10.2015
Größter Dienstleister für Überweisungen und Geldübertragungen bewegt 26 Milliarden US-Dollar im Jahr
Zum 35. Jahrestag der Aufnahme seiner Geschäftstätigkeit berichtet UAE Exchange, die weltweite Marke im Bereich Überweisungen, Devisen und Zahlungslösungen, ein Wachstum, das mit dem der Märkte der Golfregion Schritt hält. Als das größte Unternehmen für weltweite Überweisungsaktivitäten berichtet UAE Exchange ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bauindustrie zeigt solides Wachstum06.04.2016
Flüchtlingszustrom und Trend zur Digitalisierung beflügeln die Branche
..."Seit 2005 erlebt die Bauwirtschaft einen Aufwärtstrend", sagt Kai Stefan Schober, Partner von Roland Berger. "Zwischen 2010 und 2015 lag das durchschnittliche jährliche Wachstum bei 1,3 Prozent. Damit hat der deutsche Baumarkt seit 2010 nach Polen, Großbritannien, Schweden und Belgien die fünfthöchste Wachstumsrate in der EU." Schwach entwickelt haben sich hingegen vor allem südeuropäische Länder wie Portugal, Spanien, Italien und Frankreich. Beim Bauvolumen liegt Deutschland mit 294... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Wachstum

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: