DAX+0,60 % EUR/USD-0,07 % Gold+0,35 % Öl (Brent)+0,69 %

Marktgeflüster Warten auf Donald!

Gastautor: Markus Fugmann
10.01.2017, 18:24  |  1236   |   |   

Die Märkte warten nicht auf Godot, sondern auf Donald (und da stehen die Chancen besser, dass er wirklich kommt!). Morgen ist die Pressekonferenz des designierten US-Präsidenten, und im Vorfeld finden die Märkten bislang keine klare Richtung. Derzeit lautet an den US-Märkten das Schema: wir kaufen das, was wir während der Trump-Rally noch nicht gekauft haben, und verkaufen das, was wir währen der Trump-Rally schon gekauft hatten. Daher weiter Tech und Healthcare stark, die Banken, Nebenwerte und Transportwerte dagegen schwach - das nennt man wohl Rotation. Der Dax hingegen bleibt weiter in einer engen Handelsspanne. Nun muß der Messias Donald weitere Klarheit bringen - morgen um 19.00Uhr seine Pressekonferenz..

Das Video "Warten auf Donald!" sehen Sie hier..

Wertpapier: Deutsche Bank, DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel