DAX+0,38 % EUR/USD-0,71 % Gold-0,69 % Öl (Brent)+1,07 %
DAX: Hürde im Fokus
Foto: www.commerzbank.de

DAX Hürde im Fokus

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
14.02.2017, 08:33  |  700   |   |   

Der DAX zeigte sich gestern von Beginn des Handels an von der freundlichen Seite. Die nächste Zielzone bei 11.723-11.738 Punkten arbeitete er bereits am Vormittag ab. Nach kurzer Konsolidierung an diesem Widerstandsbereich setzte er seine Rally dynamisch fort bis an die nächste relevante Hürde bei 11.796-11.820 Punkten. Das Tageshoch markierte der Index am Nachmittag bei 11.813 Punkten, bevor Gewinnmitnahmen einsetzten.

Das technische Bild hat sich spürbar aufgehellt. Mit Blick auf die erreichte Hürde und eine kurzfristig überkaufte Lage würde jedoch zunächst eine Ausdehnung der im späten Handel nach bearishen Stundenkerzen begonnenen Konsolidierung nicht überraschen. Potenzielle Auffangbereiche für eine Schwächephase stellen heute die Supportzonen 11.721-11.738 Punkte sowie 11.638-11.686 Punkte dar. Kritisch für die Bullen würde es erst unter 11.606 Punkten. Auf der Oberseite steht heute bei 11.798-11.833 Punkten eine breite Widerstandszone weiteren Kursavancen entgegen. Kann sie dennoch unmittelbar geknackt werden, könnte es schnell bis auf 11.893-11.920 Punkte hochgehen.

Nächste Unterstützungen:

  • 11.721-11.738
  • 11.638-11.686
  • 11.606

Nächste Widerstände:

  • 11.798-11.833
  • 11.893-11.920
  • 12.000
Handeln Sie den Dax mit Hebel:
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE5Q6M Unlimited Turbo-Zertifikat Bull DAX 30 Hebel: 10,4
CE5UZ0 Unlimited Turbo-Zertifikat Bear DAX 30 Hebel: 10,3

Sie möchten Analysen wie diese jeden Tag vor Börseneröffnung ganz bequem in Ihr E-Mail Postfach bekommen? Jetzt einfach kostenfrei anmelden!

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise. Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Aktuelle Ausgabe

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 13.02.2017

Diskussion: DAX Chartanalyse: DOW DAX vor der Explosion

Wertpapier: DAX


Verpassen Sie keine Nachrichten von Commerzbank
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel